NUR ONLINE: Simulation kinematischer und dynamischer Modelle von Frontal-Schrämmaschinen für die Automatisierung im Kohlebergbau

Photo: Günter Baldauf
Im Kohlebergbau stellen Sicherheit, Produktivität und Nachhaltigkeit ein komplexes Problem dar, dem mithilfe von umfassenden Automatisierungsmaßnahmen begegnet werden kann. Eine Forschungsgruppe der Staatlichen Polytechnischen Universität von Karagandy/Kasachstan hat in Kooperation mit den Betreibern der Karagandy Kohlemine ein Steuerungssystem für eine Frontal-Schrämmaschine entwickelt. Zu diesem Zweck wurden zunächst die kinematischen und dynamischen Modelle einer Frontalschrämmaschine (FEM-5) geprüft und bewertet. Anschließend wurden die Systeme mit unterschiedlichen Anfangsparametern auf ihre Stabilität nach dem Horwitz-Kriterium getestet, und hinsichtlich der Stabilität im geschlossenen und offenen Kreislauf mit unterschiedlichen Werten eines Proportionalreglers untersucht...