Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz

Am 26. und 27. März
2012 wird die Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz unter der Schirmherrschaft von Frau Prof. Dr. ­An­nette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF) stattfinden. Geleitet wird die Konferenz von Prof. Karl Thomé-­Kozmiensky (Bild 1) und Prof. Daniel Goldmann von der TU Clausthal.

 

Anlässlich der Konferenz wird u.  a. das Programm für „Das Jahr der Nachhaltigkeit“ des BMBF vorgestellt.

 

An der Programmgestaltung wirken u. a. mit: Wissenschaftler aus im technischen Umweltschutz führenden Universitäten – RWTH Aachen, TU Bergakademie Freiberg, TU Clausthal, Montanuniversität Leoben, den Universitäten Augsburg und Stuttgart – sowie führende Vertreter der Anlagenbauindustrie, von Ingenieurbüros und Behörden (Bild 2).

 

Bei der Konferenz werden folgende Themen behandelt:

• 26. März 2012: Plenarsitzung mit politischen, strategischen und juristischen Vortägen

• 27. März 2012: vier Parallelsitzungen mit Vorträgen über:

– Förder-Projekte des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung

– Wirtschaftstrategische Rohstoffe in und aus Abfallströmen

– Ressourcenpotential in mineralischen Rückständen und Nebenprodukten von thermischen Prozessen

– Rückgewinnung von Wertstoffen aus Abfall-Massenströmen aus Siedlungs- und Gewerbeabfällen sowie Wert­stoffpotential in Deponien und Halden

 

Zur Konferenz erscheint ein Buch, in dem die ­Vorträge als ausführliche Referate veröffentlicht werden. Diese Do­kumentation stellt eine wertvolle Informationsquelle und ­Arbeitshilfe – unabhängig von der Konferenz – dar.

Dr. Stephanie Thiel • TK Verlag Karl Thomé-Kozmiensky
Dorfstraße 51 • 16816 Nietwerder • Deutschland/Germany
Tel.: +49 (0)3391-45 45-0 • Fax.: +49 (0)3391-45 45-10
E-mail: tkverlag@vivis.de • www.vivis.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01-02

Recycling- und Rohstoffkonferenz in Berlin

Welchen Beitrag kann das Recycling vor dem Hinter- grund der aktuellen nationalen, europäischen und internationalen Entwicklungen zur Rohstoffsicherung leisten? Wo liegen die Grenzen und welche...

mehr
Ausgabe 2017-01-02

Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz 2017

Das Programm der Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz wurde veröffentlicht. Folgende Themen stehen im Fokus der Konferenz: Politik, Strategie, Wirtschaft und Wiederverwendung...

mehr
Ausgabe 2012-07-08

Internationaler Recycling & Recovery Kongress – IRRC

Der IRRC (11.–12.09.2012) ist ein internationales Forum zum Informationsaustausch über die Stoffstrom- und Kreislaufwirtschaft. Nachdem der Congress zweimal in Warschau stattfand, kehrt er in diesem...

mehr
Ausgabe 2012-09

Nordhäuser Sekundärrohstoff-Workshop

Vom 18.-19.10.2012 findet bereits zum fünften Mal der Nordhäuser Sekundärrohstoff-Workshop statt. Eröffnet wird die Veranstaltung traditionell in den Räumen der Nordhäuser Traditionsbrauerei mit...

mehr
Ausgabe 2013-01-02

Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz

Zur Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz treffen sich am 4. und 5. März 2013 zum sechsten Mal Führungskräfte und Fachleute des Anlagenbaus, der Entsorgungs- und Rohstoffwirtschaft, der...

mehr