Kiesel GmbH

Hitachi Construction Machinery Europe NV (HCME) hat seine Radladerreihe um die drei Modelle ZW330, ZW370 und ZW550 erweitert. Diese Hitachi Radlader sind die ­ersten, die seit Bildung der Allianz im Ok­tober 2008 zwischen Hitachi Con­struction Machinery Co., Ltd. (HCM), Kawasaki Heavy Industries Ltd. (Kawasaki) und TCM Corporation (TCM) auf den europäischen Markt gebracht werden. Die ZW330, ZW370 und ZW550 sind mit kraftvollen und sparsamen Motoren ausgestattet, die in zwei verschiedenen Betriebs­arten arbeiten können: im Power- oder Kraftstoff­sparmodus. Die großen Modelle der ZW-Serie verfügen serienmäßig über Achsen mit Dreh­moments-Verlagerungs­differential (TPD), die die Verteilung des Drehmoments auf die Räder steuert. Optional sind auch Achsen mit Lamellen-Selbstsperr-Differential erhältlich (LSD). Darüber hinaus sind die beiden Modelle ZW370 und ZW550 mit einer Traktionskontrolle ausgestattet, welche die Motor­drehzahl automatisch an die Arbeitsbedingungen an­passt.

Open air F5, Stand 505/4, www.kiesel.net

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Neue Maßstäbe in der Gewinnung

Auf der bauma 2010 wurden die ersten Hitachi Großradlader vorgestellt, die aus der Allianz zwischen Hitachi Construction Machinery und Kawasaki Heavy Industries hervorgehen. Als eine der ersten in...

mehr
Ausgabe 2011-07-08

Komplettlösungen vom Gewinnungs-Spezialisten

Als Exklusivpartner von Hitachi in Deutschland und Terex Fuchs in vielen Ländern wird Kiesel auf der diesjährigen steinexpo gemäß dem Slogan „better handling“ Systemlösungen für den...

mehr

21.06.2012 Maschinen und Technik life im Einsatz

Vom 21.-29.04.2012 fanden die Kiesel Technologietage im Simmelsdorfer Steinbruch der Firma Bärnreuther+Deuerlein bei Nürnberg statt. Als deutschlandweiter Exklusivpartner von Hitachi, Mecalac,...

mehr
Ausgabe 2012-06

Neuer Präsident und CEO von Hitachi Europe

Hitachi Construction Machinery ­Europe (HCME) gibt die Ernennung von Herrn ­Moriaki Kadoya (Bild) zum neuen Präsidenten und CEO bekannt. Seit dem 01.04.2012 ist er auch der neue regionale CEO von...

mehr

11.07.2013 / Großhändler besetzt zentrale Positionen neu

Die Kiesel Gruppe, bundesweit tätiger Großhändler für Bau- und Umschlagmaschinen, hat Uwe Prinz zum 1. Mai 2013 als Geschäftsbereichsleiter Kompaktmaschinen verpflichtet. Die Stelle wurde im Zuge...

mehr