Optimierte Baugeräteverwaltung

Das Bauunternehmen Lukas Glaeser, u.a. tätig in den Sparten Schotter- und Asphaltwerke oder Wiederverwertung von Bauschuttabfällen, nutzt für die effiziente Verwaltung seines Fuhr- und Geräteparks das Flottenmanagement System von Trimble. Der Trimble Construction Manager (TCM) setzt sich zusammen aus GPS-Technologie, Software, drahtloser Datenkommuni­ka­tion und Internetnutzung. Die Trimble Construction Manager-Soft­ware bietet damit eine intuitive Schnittstelle zwischen dem operativen Bauprozess auf der Baustelle und den Entscheidungs­trägern im Büro und erleichtert das Auswerten von Bauab­läufen sowie die Entscheidungs­findung in Echtzeit. Dazu wurde die Software in der Geräteverwaltung, der Dispo­sition, dem Steinbruch und der Werkstatt installiert, und 85 Maschinen erhielten die entsprechende Hardware. Alle Leis­tungsgeräte wie Großbagger, Raupen, Gradern, Fertiger, Steinbruch­geräte und LKW wurden mit der CrossCheck Einheit ausgerüstet, bei Mulden und Baggern wurde zusätzlich die Maschi­nensensorik eingebunden, um weitere Betriebszustände wie die Mulden­kippung bzw. die Arbeits- und Leerlauf­zeiten zu erfassen. Mit dem Einsatz von TCM konnten der gesamte Doku­men­tationsprozess und das Be­richts­wesen des Fuhr- und Geräteparks inklusive Disposition und Werkstatt rationalisiert werden. Zudem wird TCM auch für die Einsatzplanung der Großmaschinen im Steinbruch (Bild) und die automatische Erfassung des „Mengenkostüms“ der Produktion ge­nutzt. Die Tonnagen werden getrennt nach Materialart und Entladungsstelle erfasst. Für diese Funktion wurde die Sen­sorik der Kippvorrichtung der Mulden in die Maschinendaten integriert, so dass nun präzise Umlaufwerte geliefert werden. 

Trimble, Sunnyvale, CA (USA),

Tel.: +1 408 481-8000,

www.trimble.com

x

Thematisch passende Artikel:

Wenn der Backenbrecherlöffel im Steinbruch zum Vorbrecher wird

Bei der Wahl eines Brecherlöffels als Primäranlage sollte man Folgendes beachten: Wenn man einen neuen Brecher installieren muss oder eine feste Anlage ersetzt werden soll, müssen eine Reihe von...

mehr

Wenn der Backenbrecherlöffel zum Primärbrecher im Steinbruch wird

Steinbrüche belasten die traditionell auf Baustellen eingesetzten Maschinen. Gefragt sind zuverlässige, langlebige, wartungsfreundliche und sichere Maschinen, die eine hohe Produktivität...

mehr

Professioneller Check-Up für Maschinensteuerungen

Hart im Nehmen sind die genauen Messsysteme von Trimble. Täglich sind sie auf der Baustelle Stößen, Vibrationen, starken Temperaturschwankungen sowie Nässe ausgesetzt und werden von...

mehr
Ausgabe 1-2/2012

Viel Leistung – wenig Verbrauch

Nur rund 18 km von Bregenz betreibt die Rhomberg-Gruppe, ein renommierter, international tätiger Vor­arlberger Baukonzern, das Rohstoffcenter ­Hohenems. Dieser Steinbruch ist einer der...

mehr
Ausgabe 07-08/2018

Untertagetechnik glänzt auch im Steinbruch

D?ie Truffer AG baut den Valser Quarzit im eigenen Steinbruch ab. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, alle weiteren Verarbeitungsschritte bis zum Fertigprodukt ausschließlich im Steinwerk in Vals...

mehr