Werkausbau in Rekordzeit

Für die Produktion von deutschen Compact-Maschinen mit dem Label Terex für den Weltmarkt ist in Crailsheim alles bestens vorbereitet. Dort entstand mit Millionen-Investitionen ein hocheffizientes und zeitgemäßes Produktionswerk (Bild). Darüber hinaus wird das Werk mit einer hochmodernen Lackieranlage sowie einer Stahlbau- und Prototypfertigungs­anlage ausgestattet. Die Investitionen in den Standort Crailsheim sind auf die Produktion von 5000 Maschinen pro Jahr und mehr ausgerichtet, erklärt Brian Heathcote, der als Vizepräsident der EMEAR-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Russland) für einen der wichtigsten Ab­satz­märkte für Compact-Maschinen verantwortlich zeichnet. In Crailsheim wurde bisher die komplette Terex-Radlader-Modellreihe gefertigt. Synergien werden genutzt, wenn bis zum Jahresende neben den Minibaggern in Crailsheim auch alle Midi- und Mobilbagger sowie hydraulische Anbaufräsen zentral produziert und die Bereiche Forschung und Entwicklung zusammengeführt werden.

Terex Construction Central Europe, Berlin (D),

Tel.: +49 30 2173333-0, www.terex.com

x

Thematisch passende Artikel:

Werkausbau in Rekordzeit

Für die Produktion von deutschen Compact-Maschinen mit dem Label Terex für den Weltmarkt ist in Crailsheim alles bestens vorbereitet. Dort entstand mit Millionen-Investitionen ein hocheffizientes...

mehr
Ausgabe 2010-03

Terex Corporation

Die Terex Corporation wird auf der Fachmesse bauma 2010 mit über 50 Maschinen vertreten sein. Auf die Besucher warten neue Produkte, wichtige technische Verbesserungen, sowie Live-Vorführungen. Zu...

mehr
Ausgabe 2010-04

Investition in die Zukunft

Die Terex Corporation, CT/USA, investiert am Standort Deutschland den größten Betrag seit Übernahme der ehemaligen Schaeff-Werke (jetzt: Terex Compact). Das lokale Managementteam sieht in dieser...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

Liebherr auf der Samoter 2011

Die Firmengruppe Liebherr wird auf der Samoter 2011 in Verona/Italien vom 02.-06.03.2011 wieder mit einem 2400 m² großen Stand vertreten sein. Mit zwölf Exponaten wird den Messebesuchern ein...

mehr

13.05.2013 / Terex stellt eLiterature App zur Verfügung

Nie war der Zugriff auf Informationen zu Terex® Maschinen so einfach wie mit der neuen App des Baumaschinenherstellers: „Terex eLiterature“ (eLit). Terex eLit steht im Apple AppStore kostenlos zum...

mehr