Lohnende Investition

STEINERT erzielte im Jahr 2010 den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte und startete mit dem höchsten Auftragseingang seit drei Jahren er­folg­reich ins neue Geschäftsjahr 2011 (Bild). Voraussetzung für den Erfolg in 2010 war es, dass STEINERT bereits während der Krise nachhaltig in neue Produkt­reihen sowie in einen weiteren Aus­bau der Vertriebs­aktivitäten investiert hat. Außerdem verstärkte das Unternehmen die Nähe zum Kun­den. Dies gelang durch einen verbesserten Service sowohl bei der Versorgung mit Ersatzteilen als auch bei der Inbetriebnahme neuer An­lagen. Außerdem werden die Kunden – Anlagenbauer, Recycling-Firmen, Endkunden, Planungsbüros, etc. – seit mehr als einem Jahr noch intensiver in der Auswahl, An­­wendung und Kombination von STEINERT-Sortier­lösungen beraten.

 

Auch durch die gelungene Eingliederung von RTT STEINERT in die STEINERT-Gruppe konnten Projekte weltweit effektiv umgesetzt werden, und STEINERT posi­tionierte sich erfolgreich als Vollsortimenter am Markt. Der Rolle als Innovationsführer konnte STEINERT auch im Jahre 2010 wieder gerecht werden. Spezielle Sortier­an­wen­dungen führten zu neuen Technologien, wie dem Röntgen­sortiersystem XSS® F, das völlig neue Sortier­möglichkeiten eröffnet. So können kleinste Kupferanker, aber auch mehrere Kilogramm schwere Anker erkannt und durch die neu entwickelten Ausblaseinheiten separiert werden. Aber auch die online Objekterkennung des neuen 3D-Sensors ermöglicht vollkommen neue Separationspotenziale, wie z.B. das Sepa­rieren unterschiedlicher Mineralien oder das Aussortieren von isoliertem Kabel aus einem Stoffgemisch. Aufgrund der 3D-Form­erkennung spielt die Farbe der Zielobjekte keine Rolle und es werden auch schwarze Objekte zuverlässig erkannt.

Steinert Elektromagnetbau GmbH, Köln (D),

Tel.: +49 221 4984-0, www.steinert.de

x

Thematisch passende Artikel:

Verbesserte Separationstechnologie

Innov-X Systems und Steinert Elektromagnetbau GmbH ar-beiten ab sofort zusammen, um ein neues Hoch­geschwin­digkeits-Sortier-System auf den Markt zu bringen. Mit Hilfe von Röntgen-Fluores­zenz...

mehr
Ausgabe 2010-05

Verbesserte Separationstechnologie

Innov-X Systems und Steinert Elektromagnetbau GmbH ar-beiten ab sofort zusammen, um ein neues Hoch­geschwin­digkeits-Sortier-System auf den Markt zu bringen. Mit Hilfe von Röntgen-Fluores­zenz...

mehr
Ausgabe 2018-09

Neues Testzentrum in Perth

Das STEINERT Testzentrum im westaustralischen Perth bietet Kunden die Möglichkeit, kleine und große Proben zu prüfen. Ein weiterer Vorteil ist die direkte Umsetzung der allerneusten Erkenntnisse...

mehr
Ausgabe 2011-06

Auszeichnung für neues Spektrometersystem

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ehrte am 31.03.2011 die Kooperationsunternehmen RTT STEINERT GmbH und inno-spec GmbH mit dem ZIM-Preis 2010 für die Entwicklung einer neuen,...

mehr
Ausgabe 2013-03

STEINERT Elektromagnetbau GmbH

STEINERT Elektromagnetbau GmbH bietet von der traditionellen magnetischen Separations-Technologie, bis hin zur neuesten Sensor-Sortierung alles, um die Verfahren für den Bergbau genauer und daher...

mehr