SGS liefert Getriebe für Kohle-Brecher nach Russland

Die SGS Sonder Getriebe Service GmbH hat Getriebe für zwei Doppelwalzen-Brecher (DRS – Double Roll Sizer) für den Einsatz in Russland ausgeliefert. Die Getriebe sind für extrem hohe Stoßbelastungen ausgelegt und müssen zugleich hohen Temperaturschwankungen von -40 °C bis +40 °C standhalten. Hierzu werden die Getriebe beheizt, das Schmiersystem optimiert und kaltzähe Materialien eingesetzt, welche die geforderte Kerbschlagarbeit bei -40 °C problemlos erfüllen. Die Konstruktion der Antriebe umfasst Stirnradgetriebe inklusive Flüssigkeitskupplungen mit elastischen, vibrationsgedämpften Kupplungen, berührungslose thermische Schalteinrichtungen und den Anforderungen entsprechend ausgelegte abtriebseitige Bogenzahnkupplungen. Die Antriebseinheit für den Doppelwalzen-Brecher DRS 2000 wiegt 8000 kg, die beiden Antriebseinheiten für den Doppelwalzen-Brecher DRS 1500 jeweils 1200 kg (Bild).


www.sondergetriebeservice.com

Thematisch passende Artikel:

SGS liefert Getriebe für Kohle-Brecher nach Russland

Die SGS Sonder Getriebe Service GmbH hat Getriebe für zwei Doppelwalzen-Brecher (DRS – Double Roll Sizer) für den Einsatz in Russland ausgeliefert. Die Getriebe sind für extrem hohe...

mehr

Antriebswelle für Walzwerk in Ungarn

SGS Sonder Getriebe Service lieferte eine Antriebswelle für einen Walzenantrieb in Ungarn aus. Die Antriebswelle ist 7500 mm lang, hat einen Durchmesser von 490 mm und ein Gewicht von 9 855 kg...

mehr
04/2011

SGS liefert Stirnrad-Planetengetriebe

Äußerst kompakt und hoch belastbar sind die hydraulisch angetriebenen Stirnrad-Planetengetriebe für das Fahrwerk einer Transportraupe in einem chinesischen Tagebau (Bild), die jetzt ein Deutscher...

mehr
06/2016

Individuelle Antriebslösungen für Brecher aus standardisierten ­Getriebeelementen

Gut kombiniert

Zerkleinerungsprozesse spielen bei der industriellen Aufbereitung von Primär- und Sekundärrohstoffen eine zentrale Rolle. Mit ihrer über 170-jährigen Firmengeschichte gehört die Hazemag & EPR...

mehr

Kaltzäh und hoch belastbar

Fünf Stirnradgetriebe der SGS Sonder Getriebe Service GmbH werden künftig in einer russischen Aufbereitungsanlage arbeiten. Als Doppel-Unwuchterreger treiben sie dort Schwingsiebe an. In der kalten...

mehr