dsb Innocrush liefert Power für Rumänien

Kürzlich lieferte die dsb Maschinenbau GmbH eine ­INNOCRUSH 50 zur Firma Napocamin SRL in Rumänien. Das Unternehmen erhielt den Gesamtauftrag für den Bau der neuen 3,1 km langen und 60 m breiten Start- und Landebahn des Flughafens in Cluj/Rumänien. Dafür muss 2,5 m tief Material abgetragen und anschließend mit gebrochenen Steinen wieder ausgefüllt werden. Da die Deadline für die Fertigstellung der LandebahnEnde August 2012 ist, müssen innerhalb kürzester Zeit rund 230 000 t Granit mit der INNOCRUSH 50 (Bild) gebrochen werden. Die Maschine mit einem Gesamtgewicht von 49,8 t hat einen Durchsatz von max. 420 t/h und wird von einem leistungsstarken C11 CAT-Motor mit 287 kW angetrieben. Die Maschine mit einer Länge von 13,4 m, einer Breite von 2,9 m und einer Höhe von 3,6 m hat dennoch kompakte Abmessungen für den Transport.

www.innocrush.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Vielseitigkeit unter Beweis gestellt

Die Firmengruppe Ben&Ben in Cluj Napoca/Rumänien betreibt mehrere Steinbrüche in der Region um Turda und erzeugt auch Asphalt und Beton. Bisher waren fast ausschließlich stationäre Anlagen in den...

mehr