AMMS Feuchtemesssensor für Schüttgüter

Aus einer cleveren Kombination bewährter Messsysteme, langjähriger Erfahrung und enger Zusammenarbeit mit den Kunden entstand im Hause ACO Automation Components Johannes Mergl e.K. eine neue Sensorgeneration. Mit dem Feuchtemesssensor AMMS bietet das Unternehmen einen kompakten Sensor an, der für fast alle Schüttgüter, Granulate, Pulver, Mischungen, Pasten und Stoffe aus den vielfältigsten Industriebereichen einsetzbar ist.

Der neue Sensor glänzt in puncto Qualität und überzeugt durch seine benutzerfreundliche Kalibrierung mittels Kalibriersoftware. Eine Mehrfachkalibrierung bis zu 10 Kalibrierpunkten ist möglich. Ein großer Vorteil der neuen Software ist die Kalibrierung direkt im Prozess. Für einfachere Anwendungen kann auch direkt am Sensor kalibriert werden. Messbereich oder Mittelwertbildung können bequem über die Software angepasst werden. Die Messwertausgabe des neuen AMMS Feuchtesensors erfolgt über ein analoges Ausgangssignal, z.B. 4…20 mA.

Hall 5, Stand 423

www.acoweb.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09 Schwingungsanalyse

Messung der Siebleistung ohne Ausfallzeiten

M?AJOR stellt den Flex-Mat-Sensor vor, ein wertvolles und einfach zu bedienendes Werkzeug zur Messung von Schwingungsdaten, mit dem Benutzer die Ergebnisse überprüfen und ihre...

mehr