Hinterlässt Eindruck

Die vielseitige Colt 1000 Siebanlage eignet sich für verschiedenste Anwendungen

D‌ie in Carnforth, Lancashire/UK ansässige P&L Barton Ltd. bietet Anlagen und Dienstleistungen auf Untervertrags- oder reiner Mietbasis an und damit eine breite Palette von Dienstleistungen für die Bau-, Tiefbau-, Tiefbau-, Steinbruch-, Recycling- und Speditionsindustrie an. In den letzten Jahren ist EvoQuip Teil des Fuhrparks geworden, und im Juni 2020 wurde die erste EvoQuip Colt 1000 in Empfang genommen. Seitdem wird die Maschine in verschiedenen Konfigurationen je nach den gewünschten Einsatzorten gemietet.

1 Die Colt 1000 auf einer Baustelle
© Terex

1 Die Colt 1000 auf einer Baustelle
© Terex
 

Eine der jüngsten Anwendungen betraf die Herstellung von Kalksteinmauersteinen für einen der Stammkunden, wo der Platz begrenzt war. P&L Barton konfigurierte die Grobstücksiebanlage Colt 1000 so um, dass beide Förderer auf der gleichen Seite in getrennte Bereiche entladen, dadurch die verfügbare Fläche maximiert, doppelte Handhabung vermieden und gezeigt wird, wie vielseitig die Colt-Siebanlage ist. Richard Barton, Werksleiter bei P&L Barton, kommentierte die Leistung der Colt 1000 wie folgt: „Die Colt 1000 ist aufgrund ihrer Flexibilität die perfekte Maschine für uns. Die Eignung für Grob- und Feinsiebung und die Fähigkeit, schnell von 3-Wege- auf 2-Wege-Split umzurüsten und die Förderband-Konfigurationen zu wechseln, bedeutet, dass die Anlage für viele Anwendungen und Baustellen geeignet ist.“

2 Gut zu transportieren
© Terex

2 Gut zu transportieren
© Terex
 

In der kurzen Zeit, in der P&L Barton die Colt 1000 nutzt, hat die Maschine an verschiedenen Projekten gearbeitet. „Wir waren in der Lage, die Maschine bei einem Projekt in einem 2-Wege-Split zu betreiben und sie dann so umzurüsten, dass Mittel- und Feinanteile auf der gleichen Seite auf einer wirklich kompakten Baustelle und in Standardaufstellung auf einer anderen Baustelle ausgetragen werden. Bei der Vielzahl der verfügbaren Optionen gibt es meiner Meinung nach keine Aufgabe, die sie nicht bewältigen kann”, so Barton weiter.

 

Das äußerst anpassungsfähige Colt 1000-Sieb kann sowohl für das Hochleistungs-Grobsieben als auch für Präzisionssiebungen eingesetzt werden und bewältigt die schwierigsten Materialien. Die Anlage erreicht eine kompakte Stellfläche bei gleichzeitiger Vielseitigkeit und Mobilität. Die Flexibilität wird durch konfigurierbare Förderbandoptionen und die Option der Umstellung auf 2-Wege-Split erhöht. Mit einem robusten Doppeldeck-Sieb, einem variablen Siebwinkel mit zahlreichen Siebmedienoptionen, einem breiten Feingutförderband, einer schnellen Einrichtzeit und hohen Austragshöhen hinterlässt die Colt 1000 Siebanlage Eindruck.

www.terex.com

www.terex.com/evoquip

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Neue Siebanlage von Sandvik

Die Sandvik QA331 ist eine Weiterentwicklung der mobilen Siebanlage Sandvik QA330. Das brandneue Modell (Bild) ist eine robuste, zuverlässige Maschine mit einer noch höheren Siebkapazität. Sie...

mehr
Ausgabe 2018-10

Perfekte Lösung für das Recycling in Stadtgebieten

A?uf der Hillhead 2018 präsentierte EvoQuip erstmals den Brecher Cobra 290R. Als kompakter Prallbrecher liefert er die perfekte Lösung für das Recycling in städtischen Gebieten und lässt sich...

mehr

POWERSCREEN auf der CONEXPO-CON/AGG 2020

Powerscreen wird an der CONEXPO-CON/AGG 2020 teilnehmen. Neben einer Präsentation der Digitaltechnik werden drei Maschinen ausgestellt: Powerscreen® Premiertrak™ 600XL Backenbrecher, das brandneue...

mehr
Ausgabe 2016-09

Die Warrior 2100 Siebanlage – Eine Lösung für beliebige Anwendungen

Basierend auf der Warrior 2100 Siebanlage mit Drei-­Wellen-Antrieb hat Powerscreen zwei weitere Varianten für diese Modellreihe entwickelt: das Spaleck-Sieb und ein Ein-Wellen-Sieb. Mit diesen...

mehr
Ausgabe 2010-12

Welttreffen der Keestrack Händler 2010 in Norwegen

Etwa 90 Teilnehmer aus 19 Ländern nahmen am Welt­treffen der Händler vom 05.-06.10.2010 in Sarpsborg/Norwegen teil, wo Keestrack mit seinem Händler Fredheim Maskin AS einen Marktanteil von 80 %...

mehr