Schwingungsanalyse

Messung der Siebleistung ohne Ausfallzeiten

M‌AJOR stellt den Flex-Mat-Sensor vor, ein wertvolles und einfach zu bedienendes Werkzeug zur Messung von Schwingungsdaten, mit dem Benutzer die Ergebnisse überprüfen und ihre Siebmaschine feinabstimmen können, ohne die Anlage herunterfahren zu müssen. Der App-gesteuerte Schwingungsanalysesensor ermöglicht das sekundenschnelle Ablesen von Siebkastenschwingungen und generiert einen Bericht, der versendet oder überprüft werden kann. Die Einfachheit des Systemdesigns gewährleistet wertvolle und verwertbare Daten, ohne dass die Anlage zur Kalibrierung des Sensors heruntergefahren werden muss.

Mit dem Flex-Mat-Sensor können Benutzer Schwingungsdaten messen und – fast sofort – einsehen. Der Bediener verbindet den einzelnen Sensor mit der Flex-Mat Sensor-App auf seinem Telefon, bevor er den Sensor an einer Ecke der Maschine platziert. Der Benutzer fährt den Sensor dann zu jeder Ecke der Maschine bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sobald der Messvorgang beendet ist, werden die Informationen an das Telefon gesendet. Das dauert nicht länger als der Bediener braucht, um von der Maschine zu steigen. Geräteinformationen werden lokal gespeichert, um die Verwendung und Anzeige in Bereichen mit Mobilfunkbeschränkungen zu vereinfachen. Sobald das Signal verfügbar ist, werden die Informationen in den Cloud-Service von MAJOR hochgeladen, wo sie über einen Webbrowser angezeigt werden können. Historische Daten zur Geräteleistung können auch über die Cloud eingesehen werden.

Der Sensor misst die G-Kraft, den Hub, die Drehzahl und die Umlaufbahn, einschließlich der seitlichen Bewegungen – eine Messung, die von vielen Schwingungsanalyse-Systemen nicht angeboten wird. Die Hersteller können die Daten verwenden, um die Leistung des Siebkastens zu überwachen und zu optimieren sowie Parameterentscheidungen bei minimaler Unsicherheit zu treffen. Beispielsweise ist schwer zu erkennen, ob ein Sieb, das bei 800 U/min laufen soll, mit 900 U/min betrieben wird, da die Schwingungsdifferenz vielleicht nur wenige Millimeter beträgt, diese zusätzliche Differenz jedoch zu viel Verschleppung bedeuten kann. Der Sensor erleichtert den Zugriff auf diese Informationen. Die Daten können auch Hinweise darauf geben, welche Art von Siebmedien auf dem Gerät am effektivsten ist.

Obwohl der Sensor nicht als Diagnosetool für Siebmaschinen gedacht ist, können die bereitgestellten Informationen auf mögliche Probleme mit der Ausrüstung hinweisen. Wenn sich beispielsweise die Leistung einer Siebecke von der einer anderen unterscheidet, kann das bedeuten, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind. Das Tool ermöglicht den Bedienern, anhand der Ergebnisse zu bestimmen, ob eine eher technische Analyse anhand eines alternativen, detaillierten Systems erforderlich ist. Das Sensor-Kit wird in einem professionellen Gehäuse geliefert und enthält einen Sensor, eine Anleitung, ein USB-Ladekabel und Anweisungen zum Herunterladen der Schwingungs-App. Die App steht für iOS- und Android-Telefone zur Verfügung.

MAJOR-Händler haben Zugang auf Webinars, die ihnen helfen, zu lernen, wie man die gesammelten Daten interpretiert.

www.majorflexmat.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

L.U.M. GmbH

Das Dispersionsanalysegerät LUMiSizer® von L.U.M. GmbH ist ein komplettes Dispersionslabor in einem Gerät. Die schnelle Charakterisierung aller Entmischungs­erscheinungen und der Verfestigung...

mehr

Neuer IIoT-Sensor Micropilot FWR30 schickt Füllstände in die Cloud

Der Füllstandssensor Micropilot FWR30 von Endress+Hauser sorgt für die kosteneffiziente Digitalisierung von Füllstands-Messstellen beim Einsatz von Intermediate Bulk Containern. So lässt sich mit...

mehr
Ausgabe 2011-04

Neues Tool zur Schweißoptimierung

WeldCalc – das sind Jahrzehnte an Erfahrung, die in einer web-­basierten Software ihren Niederschlag gefunden haben. Diese soll dem Benutzer helfen, das Schweißverfahren zu opti­mieren. Auf den...

mehr
Ausgabe 2018-09

Neues Testzentrum in Perth

Das STEINERT Testzentrum im westaustralischen Perth bietet Kunden die Möglichkeit, kleine und große Proben zu prüfen. Ein weiterer Vorteil ist die direkte Umsetzung der allerneusten Erkenntnisse...

mehr