Metso Outotec liefert Wasseraufbereitungsanlage für Goldmine

Metso Outotec hat einen Engineering- und Technologievertrag über die Lieferung einer Rohwasseraufbereitungsanlage für ein Goldminenprojekt im Nahen Osten unterzeichnet. Der Auftragswert übersteigt 10 Mio. € und wurde im Auftragseingang Q3/2021 von Minerals verbucht. Die Rohwasseraufbereitungsanlage, die eine der vielen Planet Positive-Technologien von Metso Outotec darstellt, wird dazu beitragen, die Prozessleistung und -effizienz der Goldanlage sicherzustellen. Als Rohwasserquelle für die neue Rohwasseraufbereitungsanlage wird gereinigtes kommunales Abwasser verwendet. Metso Outotec hat bereits mehr als 30 Wasseraufbereitungsanlagen für die mineralverarbeitende Industrie in aller Welt geliefert.

www.mogroup.com

x

Thematisch passende Artikel:

Auftrag für eine Granulieranlage in China

Metso Outotec hat mit Beijing Shougang International Engineering Technology Co, Ltd. (BSIET) einen Vertrag über die Lieferung von umweltfreundlicher Pelletierungstechnologie für die Yunnan Yuxi...

mehr
Ausgabe 2021-03

Auftrag für eine Eisenerz-Pelletierungsanlage in China

M???????etso Outotec hat einen Vertrag mit Beijing Shougang International Engineering Technology Co. Ltd (BSIET) unterzeichnet über die Lieferung von umweltfreundlicher Technologie für eine...

mehr

Pekka Vauramo bleibt Präsident und CEO von Metso Outotec

Pekka Vauramo wird bis Ende 2023 Präsident und CEO von Metso Outotec bleiben. „Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, die Integration der beiden großen Unternehmen in Metso Outotec anzuführen und...

mehr
Ausgabe 2021-06

Metso Outotec und Ascendum unterzeichnen Vertriebsvertrag

M?etso Outotec und Ascendum Máquinas haben einen Vertriebsvertrag über Metso Outotecs Brech- und Sieblösungen für Zuschlagstoffe unterzeichnet. Seit April 2021 sind die Aggregate,...

mehr
Ausgabe 2012-05

Metso liefert vollautomatische Brecheranlagen nach Brasilien

Metso hat einen Vertrag mit dem Consorcio Constructor Belo Monte (CCBM) über die Lieferung von Ausrüstungen für das Wasserkraftwerk von Belo Monte (UHE Belo Monte) in Brasilien unterzeichnet. Das...

mehr