Mineralische Stoffe

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

haben Sie schon den anstehenden Jahreswechsel geplant? Vielleicht steht ja Skifahren oder eine Reise in warme, sonnige Gefilde auf dem Programm? Um „Reisen“ geht es auch in unserer Martkübersicht von Dr. Joachim Harder ab S. 40. Die Verteilung von Rohstoffen korreliert nicht unbedingt mit den Orten, an denen diese Rohstoffe gebraucht werden. Transporte sind notwendig – große Mengen über weite Strecken werden meist mittels Schiff zum nächstgelegenen Hafen gebracht. Kohle, Erze, Bauxit, Düngemittel z.B. reisen auf diese Weise um die Welt. Wie sich die Seetransporte in der Vergangenheit entwickelt haben und wie die zukünftige Prognose aussieht, erfahren Sie in dem Beitrag „Weltreise“.

 

Bei der Aufbereitung von Gesteinen entstehen Gesteinsmehle, die aufgrund ihrer geringen Korngröße meist nicht weiterverwendet werden können. Im Beitrag „Gesteinsmehle als Zuschlagstoffe in hydraulischen Bindemitteln“ (ab S. 52) werden Diabas-, Basalt-, Rhyolith- sowie Grauwackemehle aus Steinbrüchen in Sachsen und Thüringen umfassend charakterisiert und anschließend z.T. thermisch behandelt. Anhand von hergestellten Normmörtelprismen mit unterschiedlichen Gehalten an Gesteinsmehl bzw. Zementsubstitutionsgraden wurden die Druckfestigkeiten geprüft und mit Referenzproben verglichen.

 

Verpassen Sie nicht die vielen weiteren spannenden Beiträge in der AT 12/2017 – informative Stunden wünscht

Dr. Petra Strunk
Chefredakteurin der AT MINERAL PROCESSING

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Aufbereitet

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Paris ist immer eine Reise wert – ganz besonders im Frühling! Vom 23. bis 28. April öffnet in der französischen Hauptstadt die INTERMAT, eine Fachmesse für...

mehr
Ausgabe 2014-12

Vorbei

Liebe Leserinnen, liebe Leser, gefühlt ist das Jahr so gut wie vorbei. Der Dezember vergeht wie im Fluge – nicht nur, dass die Weihnachtfeiertage dazu aufrufen, schnell noch alle anstehenden...

mehr
Ausgabe 2022-03

Auf dem aktuellen Stand?

Liebe Leserinnen, liebe Leser, dieses Jahr geht genauso weiter, wie das letzte geendet hat. Die Corona-Krise hat noch kein spontanes Ende gefunden, obwohl viel geforscht und nach sinnvollen Regeln...

mehr
Ausgabe 2021-07-08

Alles neu macht der … Juli?

L?iebe Leserinnen, liebe Leser, der Bauverlag, der seit ziemlich langer Zeit am Rande von Gütersloh unweit der Bertelsmann-Firmenzentrale seinen Sitz hatte, zieht um. Im neu entstehenden...

mehr
Ausgabe 2019-11

Baustoffe

Liebe Leserinnen, liebe Leser, um den Bedarf an fein- und feinstkörnigen Endprodukten z. B. in der Baustoffindustrie decken zu können, leistet die Optimierung verfahrenstechnischer Technologien...

mehr