Neue Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation

Am 1. April 2018 hat Simon Shipp die Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation USA, Tochtergesellschaft der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg, übernommen. Simon Shipp verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung im internationalen Maschinen- und Anlagenbau, insbesondere in der Schüttgutfördertechnik. Zeitgleich ist der bisherige Geschäftsführer Geoffrey Conroy nach 20-jähriger erfolgreicher Tätigkeit für AUMUND Corporation in den Ruhestand gewechselt und wird dem Unternehmen künftig als Berater zur Verfügung stehen.

 

www.aumund.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01-02

Neuer Geschäftsführer bei AUMUND Fördertechnik

Seit 1. Oktober 2017 hat die AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer: Jens Müller ist für die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Personalmanagement,...

mehr
Ausgabe 2018-04

Neuer Geschäftsführer Technik

Am 1. März 2018 hat Reiner Furthmann bei der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg die Geschäftsführung Technik übernommen. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen insbesondere Forschung und...

mehr
Ausgabe 2011-05

AUMUND liefert Bunkerentleerungswagen

Im April 2011 werden zwei weitere AUMUND Bunkerentleerungswagen (BEW) an Dragon Steel ausgeliefert. Der Stahlhersteller gehört zum taiwanesischen Konzern China Steel Corporation (CSC). Die BEW waren...

mehr
Ausgabe 2015-04

Neuer Geschäftsführer

Seit 1. November 2014 hat die AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg einen neuen Geschäftsführer: Robert Gruss (Bild) ist von der SMS Siemag AG zu AUMUND gekommen und für die Bereiche Vertrieb,...

mehr
Ausgabe 2011-12

Neuer Geschäftsführer bei der AUMUND Fördertechnik GmbH

Mit Wirkung vom 01.09.2011 ist Jörg ­Hoffmann (Bild) in die Geschäftsführung der AUMUND Fördertechnik GmbH berufen worden. Hoffmann war zuvor Mitglied der Geschäftsführung der SCHADE...

mehr