Das Programm wird der Name

Neuer Markenauftritt – EAG Einfach Aufbereiten GmbH

M‌it dem neuen Firmennamen Einfach Aufbereiten will das bisher als BHS Innovationen firmierende Unternehmen aus Dresden sein Markenprofil weiter schärfen.

In der BHS Innovationen GmbH werden Eigenentwicklungen von Mitarbeitern aus der BHS Bau- und Handelsgruppe Sachsen (www.bhs-dresden.de) zur Markt­reife geführt und vertrieben. Mit dem „Projekt Siebmaschine” wurde in den vergangenen Jahren eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die nun den gesamten Fokus der Tochterunternehmung auf die Aufbereitungstechnik richtet.

Mit dem Ziel Brechkosten in den eigenen Asphaltmischwerken zu senken, wurde Anfang der 2010er Jahre eine innovativ-einfache Siebanlage gebaut. Das Potenzial dieser Technik wurde erkannt und zur Marktreife geführt. Heute ist die Einfach Aufbereiten ein etablierter Hersteller von einfachen, robusten und flexibel einsetzbaren Baustoff-Recyclingsieben.

So wird das Programm zum Namen. Ab Januar 2021 lautet die offizielle Firmierung EAG Einfach Aufbereiten GmbH. In diesem Zuge wurde auch die Internetpräsenz www.einfach-aufbereiten.de überarbeitet und ein neues Logo entwickelt – an dem die „BHS Innovationen“ wiederzuerkennen ist.

www.einfach-aufbereiten.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-07-08

Hohe Brechleistungen in Brasilien

Der Betreiber eines brasilianischen Bergwerks setzt einen Hydraulikhammer vom Typ Rammer 3288 als Nachbrechaggregat ein, um die Produktion in einer Anlage in Brumadinho zu maximieren. Der...

mehr
Ausgabe 2021-06 Bauschutt-Aufbereitung optimiert

Markteintritt gelungen – SBR 4 bereits bundesweit im Einsatz

U?ngehindert von Corona-Einschränkungen, Messeverschiebungen und Absagen konnte die EAG Einfach Aufbereiten GmbH aus Dresden ihr neues Baustoff-Recyclingsieb SBR 4 bereits in alle Himmelsrichtungen...

mehr