Prävention statt Emission

Siebmaschinen, Förderrinnen, Rutschen und andere Anlagenteile sind im Bergbau und in der Mineralaufbereitung seit jeher Hauptverursacher von Lärm und Staub. Einer 1998 durchgeführten Untersuchung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft zu den Themen Sicherheitsaspekt sowie Gesundheitsschutz im Bergbau zufolge wurde festgestellt, dass insbesondere zu Arbeitsschutzthemen in den Betrieben noch erheblicher Informationsbedarf bestand. Darunter fielen auch notwendige Maßnahmen zum Lärm- und Staubschutz (Download unter www.isg-institut.de). Weiterhin regelt die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-04

Der neue, umgebaute Vorreiniger Trellex ABC 70

Der Trellex ABC 70 ist ein patentierter Bandabstreifer von Metso, der wegen seiner Effektivität und langen Standzeit geschätzt wird. Jetzt hat ihn Metso noch verbessert, indem Konstruktion und...

mehr
Ausgabe 2011-11

Metso bietet erste recyclinggerechte Siebböden an

Metso hat die ersten vollständig recyclinggerechten, modularen Siebböden entwickelt – Metso Trellex LS-?Eco (Bild). Als Reaktion auf die Wünsche von Kunden nach nachhaltigen und umweltfreundlichen...

mehr

Metso sorgt dafür, dass LKWs laufen

Das Bergwerk Aitik von Boliden in Nordschweden hat einen Dreijahresvertrag mit Metso unterzeichnet über die Lieferung der Ladeflächenauskleidung Trellex für 15 LKWs des insgesamt 30 LKWs...

mehr
Ausgabe 2014-05

Neuer Verantwortungsbereich

Mit Wirkung vom 26.03.2014 hat Metso Juha Silvennoinen (Master of Engineering) zum Präsidenten Dienstleistungen des Geschäftsbereichs Bergbau und Bauwesen ernannt. Juha (Bild) bekleidete zuvor bei...

mehr
Ausgabe 2020-03

Neue Verschleißschutzauskleidung für die Metso Nordberg HP-Serie

Metso bietet für die Kegelbrecher der Metso Nordberg HP-Serie eine neue Verschleißschutzauskleidung an. Erfahrungsgemäß löst das Brechgut durch die Auswurfparabel im oberen Drittel des unteren...

mehr