Sandnassbagger „Stellamaris“ am Start

Der Saugbagger „­Stellamaris“ wurde seinem Eigentümer, DTM, von der spanischen Werft Astilleros de Murueta übergeben. Der für die Sandgewinnung konstruierte TSHD wird nicht weit vom Ort seiner Fertigung eingesetzt werden. Die Ausrüstungen für die Nassbaggerung an Bord wurden von Damen Dredging (Bild 1) geliefert.

Der Nassbagger mit einer Kapazität von 2600 m3 wurde speziell als Sandnassbagger konstruiert. Das Baggerschiff wird im Golf von Biskaya eingesetzt werden, wo Sand in einer maximalen Tiefe von 45 m gewonnen werden wird. Dazu wurde das Schlepprohr mit einer elektrisch angetriebenen Unterwasserbaggerpumpe mit einer Leistung von 600 kW vom Typ OBP6055LD ausgerüstet. Eine gesonderte Baggerpumpe von Damen vom Typ BP6055HD an Bord pumpt das Material an Land. Alle Nassbaggerausrüstungen, einschließlich Baggerventile, Bodenklappen und Überläufe, wurden komplett mit den erforderlichen Baggerinstrumenten von Damen Dredging geliefert. Die gelieferten Nassbaggerausrüstungen basieren auf der vorhandenen und bewährten Konstruktion der Geräte der „Andre.L“, die ebenfalls von Damen ausgerüstet wurde (Bild 2). So sind zum Beispiel die Unterwasserpumpenaggregate komplett austauschbar.

Die Werft MURUETA in Guernica im Norden Spaniens hat den Saugbagger konstruiert und gebaut. Die „Stellamaris“ ist 103,1 m lang, 15,5 m breit und hat eine Geschwindigkeit von 14 Knoten unter Last. Der Nassbagger wurde 2012 in der Werft Erandino gebaut und wurde intensiv sowohl in der Nähe von Bilbao als am Ort der Sandgewinnung getestet. Die „Stellamaris“ hat ihre Baggertätigkeit aufgenommen und konzentriert sich auf verschiedene Gebiete entlang der französischen Küste, um Sand für die Bauindustrie zu gewinnen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-09

Damen liefert CSD 250 an Dredging Africa

Die Damen Shipyards Group hat einen Cutter Suction Dredger (CSD) 250 an das südafrikanische Unternehmen Dredging Africa geliefert. Der CSD wird eingesetzt, um Sand aus dem östlich von Bethlehem in...

mehr
Ausgabe 2014-11 COMPANY ORDERS

Schwimmbagger nach Nigeria

Ein Kunde aus Nigeria hat seinem Fuhrpark den neunten Schwimmbagger von Damen hinzugefügt. Die Wahl fiel auf den Saugbagger mit Schneidkopf vom Typ CSD500, da Damen in Nigeria mit einem...

mehr
Ausgabe 2012-03

Damen Dredging liefert Schneidkopfsaugbagger (CSD)

In der letzten Woche des Jahres 2011 lieferte Damen ­Dredging Equipment den CSD500 „Conchas“ aus. Sein Eigentümer, die britische Firma Marina and Ports Services, hatte den Nassbagger Mitte Oktober...

mehr
Ausgabe 2013-12

Plug-and-Play-Schlepprohrleitung für russischen Ponton

Damen hat eine komplette Schlepprohrleitung einschließlich Baggertauchpumpe für einen russischen Ponton geliefert. Der Multifunktionsponton „Litsa“ ist von heute auf morgen zu einem...

mehr
Ausgabe 2018-05

Neue Schwimmbagger-Baureihe DOP von Damen Dredging Equipment

Damen Dredging Equipment hat nach dem Erfolg der Unterwasserbaggerpumpe DOP eine neue DOP-Schwimmbagger-Baureihe auf den Markt gebracht. Das Unternehmen hat bereits mehr als 20 DOP-Schwimmbagger in...

mehr