UGOL ROSSII & MINING

Mit über 760 Ausstellern aus 25 Ländern startete die 20. Ausgabe der Fachmesse UGOL ROSSII & ­MINING, die wichtigste Fachausstellung für Bergbautechnologie, Exploration, Diskontinuierliche und Kontinuierliche Gewinnung, sowie Aufbereitung in Russland (Bild). Rund 25 000 Besucher informierten sich vom 4. bis 7. Juni auf dem Kuzbasskaya Yarmarka Exhibition Center in Nowokuznetsk über die neuesten Technologien in der Branche. Den Veranstaltern Messe Düsseldorf GmbH und Kuzbass Fair ist es damit gelungen, die bisher größte und interna­tionalste Fachausstellung, die in Nowokuznetsk stattgefunden hat, durchzuführen.

Auf einer Gesamtfläche von 41 500 m2 stellten neben den bekannten Namen aus der russischen Föderation auch 192 international renommierte Aussteller aus Australien, Österreich, Weißrussland, Belgien, Großbritannien, Deutschland, Dänemark, Spanien, Italien, Kasachstan, Kanada, China, Norwegen, Polen, Russland, USA, Taiwan, Türkei, ­Ukraine, Usbekistan, Finnland, Frankreich, Tschechien, Schweiz und Schweden ihre Produkte aus. Darüber hinaus gab es Gemeinschaftsstände aus Großbritannien (ABMEC), Polen und Tschechien. Im Rahmen der starken deutschen Präsenz zeigten ein Dutzend Aussteller aus NRW im Rahmen einer Kleingruppen-Förderung ebenfalls Flagge – ideale Rahmenbedingungen also für die Pflege und Erschließung von Marktanteilen in Russland.

Aktuelle Themenschwerpunkte sind der Arbeitsschutz und die Arbeitssicherheit. Innovative Technologien und Know-How sind gefragt wie nie. Der russische Staat fordert verstärkte Sicherheitsvorkehrungen. Fast alle Unternehmen investieren in den Ausbau ihrer Kapazitäten. Im Hinblick darauf zeigten auf der UGOL ROSSII & MINING rund 40 Unternehmen Technologien für die Früherkennung und Abwehr explosiver Gase sowie persönliche Schutzausrüstungen auf der Sonderschau „Safety and Health at Work“, welche auch durch die Düsseldorfer Weltleitmesse A+A 2013 unterstützt wurde.

Die 21. UGOL ROSSII & MINING wird vom 3. bis 6. Juni 2014 in Nowokuznetsk stattfinden.

Weitere Informationen zu UGOL ROSSII & MINING sind unter www.ugol-mining.com sowie bei der Messe ­Düsseldorf erhältlich: Cem Bagci, , Tel.: +49 211 4560-7705.

x

Thematisch passende Artikel:

Aufbereitungslösungen für die Kali-Industrie in Weißrussland

Metso erhielt den Auftrag zur Lieferung von Entwässerungslösungen an einen Kunden, der Projekte für Greenfield- und Brownfield-Potasche in Weißrussland durchführt. Die Lieferungen von Metso...

mehr
Ausgabe 2013-09

Russland soll ­attraktiver werden für neue Bergbauunternehmen

V?om 01.-03.10.2013 findet in Moskau das Forum für Bergbau und Erkundung MINEX Russland 2013 (MINEX Russia 2013 Mining and Exploration Forum) statt. Russland gehört zu den zehn führenden Ländern,...

mehr

Veränderungen in der Geschäftsführung von Komatsu Germany GmbH

Ralf Petzold, aktuell Mitglied der Geschäftsführung der Komatsu Germany GmbH, hat am 1. April 2019 die Gesamtleitung aller drei Geschäftsbereiche, namentlich der Mining-, Construction- und...

mehr

SOLIDS Russia 2016 – Russische Leitmesse für Schüttgut-Technik auf gutem Kurs

Am 19. Mai 2016 schloss die Konferenz und Fachmesse für Pulver-, Granulat- und Schüttgut-Technologien, die SOLIDS Russia 2016 in St. Petersburg ihre Tore. 894 Fachbesucher nahmen an der...

mehr
Ausgabe 2021-09

thyssenkrupp verkauft Mining-Geschäft an FLSmidth

t?hyssenkrupp hat den Verkauf der Business Unit Mining Technologies an das dänische Unternehmen FLSmidth verkündet und damit einen weiteren wichtigen Meilenstein bei der eingeleiteten Neuausrichtung...

mehr