VEGA Grieshaber KG

VEGA Grieshaber KG

Mit seiner hohen Frequenz von 80 GHz löst der ­VEGAPULS 69 die herausfordernden Messaufgaben im Medium Schüttgut – ganz ohne damit in Berührung zu kommen. Mit seinem kleinen Abstrahlwinkel sind weder Behälter- und Siloeinbauten noch Reflexionen über die Behälterwände problematisch. Staubbelastungen, wie sie bei der Befüllung entstehen, steckt er ebenso weg und erfasst mit seinen neuen Mikrowellenkomponenten selbst kleinste Reflexionssignale sicher. Erhältlich ist der universelle Radarsensor für Schüttgüter mit seinem Messbereich von bis zu 120 m in drei Ausführungen: Mit leichter Kunststoffantenne, mit 1 ½" Gewindeanschluss und mit einer im Flansch integrierten Linsenantenne.

 

Eine in das Anzeige- und Bedienmodul der Radarsensoren integrierte Bluetooth-Funktion erlaubt die komfortable und sichere Bedienung, Anzeige und Auswertung auch aus Entfernungen von bis zu 25 m. Alles, was es dazu benötigt, sind die praktische, kostenlose VEGA Tools-App und ein Smartphone oder Tablet. Mit den Vibrationsgrenzschaltern VEGAVIB, ­VEGAWAVE und dem kapazitiven Sensor VEGACAP schaffen VEGA-Messgeräte speziell bei Pulver, Granulaten und anspruchsvollen Schüttgütern die benötigte Zuverlässigkeit und Robustheit.

Hall 4-514

www.vega.com

x

Thematisch passende Artikel:

VEGA Grieshaber gehört zu den Innovationsführern 2018

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die VEGA Grieshaber KG. Das ergab die Analyse des...

mehr
Ausgabe 2010-04

Lagern, Transportieren und Verarbeiten

19. Schüttgut-Tag, Wiesbaden/Deutschland (17.-18.06.2010)

19. Schüttgut-Tag, Wiesbaden/Deutschland (17.–18.06.2010) Dieser traditionsreiche Branchenkongress der Schüttgut-Industrie wird vom 17.–18.06.2010 in Wiesbaden stattfinden. Die Bedingungen für...

mehr
Ausgabe 2015-10

UWT GmbH

AT: Nennen Sie ein Schlagwort, das für Sie die SCHÜTTGUT 2015 am besten charakterisiert: Thomas Schäfer: Perfektes Umfeld, um Neuigkeiten rund um die Messtechnik für Schüttgüter vorzustellen....

mehr

Charakterisieren und Lagern von Pulvern und Schüttgütern Hochschulkurs “Vom Schüttgut zum Silo“, Braunschweig/Deutschland, (21.-22.02.2011)

In vielen Industriezweigen müssen Pulver und Schüttgüter transportiert, gelagert oder dosiert werden. Dabei spielt deren Charaktierisierung hinsichtlich der Fließeigenschaften eine wichtige Rolle...

mehr

Vom Schüttgut zum Silo

Vom 08.–09.02.2010 findet in Braunschweig der Hoch-schulkurs „Vom Schüttgut zum Silo“ nun schon zum 5. Mal unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Dietmar Schulze statt. Fast alle Industriezweige...

mehr