Weltweite Kooperation für Brechen und Sieben­

Schenck Process und Sandvik Mining haben eine internationale Zusammenarbeit vereinbart. Sie sorgt für eine höhere Produktivität im Brecherkreislauf der Hochkapazitäts-Eindeck- und Doppeldeck-Bananensiebe von Schenck Process (Bild 1) und der hochproduktiven Kegelbrecher von Sandvik (Bild 2). Durch diesen Service aus einer Hand können Kunden über den gesamten Anlagenlebenszyklus hinweg unterstützt werden. Die Schenck Process Business Unit Minerals & Metals zählt zu den führenden Anbietern von Siebanwendungen im Bergbau. Sandvik gilt als einer der führenden Lieferanten für Brecher- und Brechertechnologien. Beide Unternehmen kennen die Anforderungen der Kunden im Bergbau genau und verfügen über das nötige Prozesswissen, um die Leistung der Brecheranlagen zu steigern. Die Kooperation betrifft sowohl neue Brecher- und Siebanlagen als auch Ersatzteile.

„Durch diese Kooperation können unsere Kunden ihre Produktivität in den Bereichen Brechen und Sieben steigern, indem sie sich auf die gesamte Prozesseffizienz konzentrieren statt wie bisher auf einzelne Teile des Equipments“, so Mary Verschuer, President Minerals & Metals, Schenck Process Group. „Die hochproduktiven Kegelbrecher von Sandvik und die Hochkapazitäts-Bananensiebe von Schenck Process sind beide sehr kompakt. Das ermöglicht kostengünstige Upgrades in der bestehenden Infrastruktur. 20-30 % der Produktivitätssteigerungen können mit der vorhandenen Infrastruktur erreicht werden“, weiß Jonas Olsson, Vice President Crushing & Screening bei Sandvik Mining.

www.schenckprocess.com

www.mining.sandvik.com

x

Thematisch passende Artikel:

Sandvik erweitert seine 800i-Kegelbrecherserie

Die 800i-Serie der Kegelbrecher von Sandvik wurde verbessert und um drei neue Modelle – CH830i, CH840i und CS840i – erweitert, damit in allen Bergbau- und Steinbruchanwendungen eine zuverlässige,...

mehr
Ausgabe 2018-09

Intelligentes Zerkleinern – die neue Baureihe Sandvik CH800i

Die vernetzte Kegelbrecher-Baureihe Sandvik CH800i bietet als erste ihrer Art intelligentes Zerkleinern auf Basis verwertbarer Informationen, die das Portal My Sandvik als jüngste Innovation des...

mehr
Ausgabe 2017-04

Sandvik lanciert leistungsstarken Sekundärbrecher

Der neue auf der CONEXPO-CON/AGG vorgestellte Kegelbrecher Sandvik CS550 ist ein leistungsstarker Sekundärbrecher für Anwendungen im Bereich von 700 bis 750 t. Neben Flexibilität und geballter...

mehr
Ausgabe 2016-06

Größerer Fokus von Sandvik Construction auf lokale­ Kunden

Sandvik Construction wird die Hillhead 2016 dazu nutzen, die gesamte Produktpalette des Unternehmens zu präsentieren. Dabei wird der Fokus auf fahrbaren Brechern und Sieben sowie auf den jüngsten...

mehr
Ausgabe 2012-10

Investition in umweltbewusste Zukunft

Im Winter 2010/2011 standen die turnusmäßigen Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an der Gesteinsaufbereitungsanlage im Steinbruch Klöch (Bild 1) an. Hierbei wurden erhebliche Schäden am...

mehr