dsb innocrush – Höchst­leistung in Frankreich

Die innocrush 50, eine Prallmühle aus dem Hause dsb Maschinenbau GmbH meisterte kürzlich einen Einsatz, bei dem hohe Zuverlässigkeit und beste Performance gefragt waren. Es handelte sich um 30 000 Stück Eisenbahnschwellen mit extrem großen Eisenanteilen, die bis dato lediglich deponiert worden waren und gebrochen werden mussten (Bild 1). Gemeinsam mit dem französischen Vertriebspartner Mint Equipment entschloss man sich, dieses Projekt in Angriff zu nehmen.

Die Vorgabe war, das Ausgangsmaterial – Betonstücke mit über 600 mm und sehr großen Stahlprofilen – auf 0-60 mm Endmaterial zu brechen. Für die robuste Prallmühle, die von einem CAT C13 Dieselmotor angetrieben wird, war dies kein Problem. Mit einem Gesamtgewicht von 49,8 t lieferte die innocrush 50 einen Durchsatz von bis zu 420 t pro Stunde (Bild 2). Das Resultat ist ein qualitativ hochwertiger, äußerst fester Betonbruch – sauber getrennt vom Eisen. Dieses Eisen konnte aufgrund der guten Qualität zu Bestpreisen wieder verkauft werden, d.h. der Einsatz machte sich sofort bezahlt.

www.innocrush.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-07-08

Innocrush 35 inkl. ­aufgebauter Siebbox IS2 vom Stand weg gekauft

Die erste neu entwickelte innocrush 35 mit Überkornabsiebung IS2 und neuem Design wurde aufgrund der positiven Resonanz bereits direkt auf der bauma verkauft (Bild). Geliefert wurde die Maschine an...

mehr
Ausgabe 2015-06

Volle Power in Lettland

dsb Maschinenbau GmbH lieferte kürzlich zwei INNOCRUSH 35 an Sia „STREK“ in den Hafenterminal von Riga/Lettland (Bild 1). Das 1991 gegründete Unternehmen mit eigenem Hafenterminal bietet u.a. das...

mehr
Ausgabe 2009-11

Pionier der Asphaltaufbereitung in Finnland

Video: Anlagen von dsb in Aktion. Die Wiederaufbereitung von Asphalt ist generell ein schwieriges Thema. Einerseits ist die Deponierung sehr teuer und andererseits nehmen immer weniger Deponien die...

mehr
Ausgabe 2011-05

Innocrush 35 – Einsatz in Bulgarien

Die Firma Videx wurde im Jahr 2001 gegründet und ist inzwischen eines der führenden, in Bulgarien ansässigen Unternehmen im Bereich Bohr- und Sprengarbeiten. Anfang des Jahres 2011 sollte die...

mehr