27.02.2013 / Produktivität gesteigert

Durch die Fokussierung auf einen Tauchpumpenlieferanten mit Komplettsortiment und Mitarbeiterschulung hat die Bauunternehmung SONNTAG gute Erfahrungen gemacht. Für den Disponenten Thomas Stoffel war der Effekt nach einem Jahr feststellbar: „Der Aufwand für Ersatzteile und Reparaturen ist merklich zurückgegangen.“ Damit habe sich die Schulung der mit Schmutz- und Abwasserpumpen arbeitenden Mitarbeiter auch finanziell gelohnt. Der Hersteller Tsurumi bietet diesen Knowhow-Transfer seinen Kunden kostenlos an. Zwar gelten die japanischen Pumpen bauartbedingt als wartungsarm. „Doch bei anspruchsvollen Bauprojekten ist Zeit ein wichtiger Faktor“, betont Stoffel. „Selbst seltene Kleinreparaturen sind dann Störfaktoren.“  


Mit dem extra Wissen können die Poliere und Vorarbeiter nun Verschleißteile wie das Laufrad am Ansaugstutzen sofort vor Ort in Eigenregie wechseln. Tsurumis Modulbauweise, die bei Wartungen nur wenige Handgriffe und Standardwerkzeug erfordert, bildet dafür die konstruktive Voraussetzung. Größere Arbeiten werden in der hauseigenen Werkstatt erledigt. Eine Pumpe zum Hersteller zu schicken, kommt kaum noch vor. Ebenfalls von Vorteil sind die erweiterten Kenntnisse zum Einsatzspektrum der Pumpen, mit denen die geschulten Mitarbeiter nun die Wasserhaltung angehen. „Nur, wer den Bedarf für ein Projekt qualifiziert bestimmen kann, kann das passende Arbeitsgerät auswählen“, betont Stoffel.


www.tsurumi.eu

Thematisch passende Artikel:

Tsurumi Pumpen – Dynamik im Europa-Geschäft

Bei Tsurumi laufen nicht nur die Pumpen rund, auch das Geschäft floriert: In Großbritannien übernahm man zur Jahreswende einen bekannten Anbieter. Schon vorab stieg der Umsatz beträchtlich, und...

mehr
2017-07-08

Kraftpumpen fürs Grobe

Tsurumi präsentiert auf der steinexpo schweres Baugerät in Aktion. Dabei stehen drei kraftvolle Feststoffpumpen im Fokus, die der Hersteller von Schmutzwasserpumpen aus seinem Mietprogramm...

mehr
2010-06

Wirtschaftliche Pumpentechnik

Tsurumi präsentierte auf der bauma 2010 verschiedene Lösungen, die zeigten, dass es sich beispielsweise in der Sand- und Kiesindustrie lohnt, den Materialtransport einfach mit Schmutzwasserpumpen...

mehr

Mobile Pumpe löst Sandfangproblem

Pumpen im Sandfang von Kläranlagen sind schnell überfordert: Nicht nur die Schmutzfrachten setzen ihnen zu, sondern auch die Minustemperaturen in der kalten Jahreszeit, auf das sie einfrieren....

mehr
2013-10

Herausforderung für Pumpen

Der Minenbetreiber Helenic Copper Mines (HMC) in Nikosia auf Zypern ist einer der großen Kupfererzförderer im Tagebau (Bild 1). Die hydrometallurgische Gewinnung in Skouriotissa im Westteil der...

mehr