Erweitertes Ausbildungsprogramm

Martin Engineering hat sein Ausbildungsprogramm FOUNDATIONSTM zur Konstruktion und Entwicklung produktiverer Gurtbandförderer erweitert und bietet nun drei Seminare an, die auf den Kunden zugeschnitten werden können (Bild). Für die Aus­bildung stehen Programme für neu eingestellte Mitarbeiter bis zum leitenden Ingenieur mit einem unterschiedlichen Ni­veau bezüglich Erfahrungen und Verantwortung zur Verfü­gung. Die Kursteilnehmer erreichen ein besseres Verständ­nis hinsichtlich Sicherheit und Leistungsfähigkeit von Förde­rern, was hilfreich ist für die Rechtfertigung von Investitio­nen für Modernisierungen und zur Erhöhung der Wirtschaft­lichkeit. Seit fast zwanzig Jahren wird in der Workshop-Reihe FOUNDATIONSTM Personal aus dem Bereich Schüttgutfördertechnik unterrichtet, wie man saubere und sichere Gurtbandförderer bedient und wartet. Alle Programme bieten die Möglichkeit, mit speziellen Darstellungen, Bedingungen und Problemen der Anlage des Kunden sich auf diesen und die örtlichen Gegebenheiten einzustellen. Erfahrene Experten aus der Industrie gestalten die Programme lebendig und interessant, wobei sie den Teilnehmern eine neue Sicht auf den Betrieb von Förderanlagen vermitteln. Das Ausbildungs­programm vertieft den Inhalt des vor kurzem veröffent­lichten Nachschlagewerks von Martin Engineering – FOUNDATIONSTM, 4. Auflage, The Practical Resource for Cleaner, Safer, More Productive Dust & Material Control (Der praktische Ratgeber für eine sauberere, sicherere und produktivere Kontrolle von Staub und Material).

Martin Engineering USA, Neponset, IL (USA),

Rick Felde, Tel.: +503 534-0800, www.martin-eng.com

Thematisch passende Artikel:

2010-10

Erweitertes Ausbildungsprogramm

Martin Engineering hat sein Ausbildungsprogramm FOUNDATIONSTM zur Konstruktion und Entwicklung produktiverer Gurtbandförderer erweitert und bietet nun drei Seminare an, die auf den Kunden...

mehr
2010-10

Höhere Leistung

Eine Becherförderer- und Becherwerks­anlage mittlerer Größe vom Typ EleconTM der Firma Gough Econ, Inc. aus Charlotte, North Carolina/USA, wurde mit größer dimensionierten Bechern für höhere...

mehr
2010-06

Anbackungen und Pfropfenbildung minimieren

Durch die Beeinflussung der Ge­­schwin-digkeit und Richtung des Materials können die neuen ­MARTIN® Inertial FlowTM  Übergabeschurren (Bild) die Aus-wirkungen auf und den Verschleiß von...

mehr
2012-04

Ruhestand

Martin Engineering hat bekannt gegeben, dass der Technische Chefdirektor Todd Swinderman (Bild) am 31. Dezember 2011 in den Ruhestand getreten ist. Er wird das Unternehmen weiterhin als...

mehr
2012-04

Symposium über die Sicherheit und Produktivität von Förderanlagen in der Türkei

Martin Engineering Turkey, eines der führenden Unternehmen im Bereich Schüttguttransport, veranstaltete ein „Symposium über die Sicherheit und Produktivität von Förderanlagen“ in...

mehr