Neuer Standort

B&D Process Equipment B.V. mit Standorten in Rotterdam und Mülheim an der Ruhr projektiert, fertigt und liefert u.a. Anlagen und Geräte zur Aufbereitung von Sand und Kies, Bauschutt, Hafenschlamm oder kontaminierten Böden. Schwerpunkt der Aktivitäten ist der Bau moderner Aufbereitungsanlagen mit einer eigens entwickelten automatisierten Steuerung, mit der sich „Sande nach Rezept“ herstellen lassen. Mit dieser Technik werden die Sandvorkommen effizient und unabhängig von Schwankungen im Rohmaterial genutzt. Das patentierte „In-Line Blending“-Verfahren ermöglicht die Herstellung verschiedener Sandprodukte durch das Hinzudosieren einzelner Fraktionen. Die positive Geschäftsentwicklung des Unternehmens in den vergangenen Jahren machte es zwingend erforderlich, die Kapazitäten sowohl im Personalbereich als auch im Lager- und Montagebereich aufzustocken. Am 01.08.2009 hat B&D Process Equipment daher größere und neue Räumlichkeiten bezogen und das Team um weitere qualifizierte Mitarbeiter erweitert.

B&D Process Equipment B.V., Mülheim/Ruhr (D),
Tel.: +49 208 9991-0,
www.sandaufbereitung.com