e-nizing® – Plattform zur Statusvisualisierung von Maschinen aller Art

Quelle: Schenck Process Holding GmbH
Source: Schenck Process Holding GmbH

Quelle: Schenck Process Holding GmbH
Source: Schenck Process Holding GmbH
www.e-nizing.io ist eine Lösung zur Visualisierung, Analyse und Vorhersage des Status von Maschinen, unabhängig davon, ob es sich um Schenck Process- oder anderes Equipment handelt. Durch die Bestimmung von Grenzwerten für Datenpunkte kann die Plattform darüber hinaus selbst gewählte Aktionen auslösen, um die Benutzer über das Ereignis zu benachrichtigen.

 

www.e-nizing.io wurde mit Hilfe eines ausgeprägten Branchenverständnisses der Bereiche IT und Maschinenbau entwickelt. Der Aufbau der Plattform wurde durch Kunden, die ihr Feedback in den Entwicklungsprozess einbrachten, wesentlich mit beeinflusst. Die Lösung wurde im Januar 2019 auf den Markt gebracht.

 

www.e-nizing.com

www.schenckprocess.com

 


Thematisch passende Artikel:

04/2014

Qualitativ hochwertige Messe mit regionaler Kundenansprache

AT Mineral Processing: Auf welcher der beiden Messen (SCHÜTTGUT 2014 oder RECYCLING-TECHNIK 2014) stellen Sie aus? Schenck Process: SCHÜTTGUT 2014. AT Mineral Processing: Warum stellen Sie...

mehr
07-08/2016

Neuer CFO bei Schenck Process

Mit Wirkung zum 01.06.2016 hat Eric Jaschke (Bild) das Amt des Chief Financial Officer (CFO) der Schenck Process Group übernommen. Er steht der globalen Finanzorganisation des Unternehmens vor und...

mehr
05/2014

Neuer Vorsitz der Geschäftsführung

Am 5. Mai 2014 übernahm Andreas Evertz den Vorsitz der Geschäftsführung von Schenck Process. Er wird das Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit den anderen beiden Geschäftsführern, Mike...

mehr
10/2015

Schenck Process GmbH

AT: Nennen Sie ein Schlagwort, das für Sie die SCHÜTTGUT 2015 am besten charakterisiert: Eric Jaschke: Innovationsplattform AT: Welche Neuheiten bzw. Produkte werden Sie auf der SCHÜTTGUT 2015...

mehr
09/2018

Exakte Wägeergebnisse bei minimalem ­Aufwand

Schenck Process kündigte die neueste Generation seiner Wägebalken-Technologie SENSiQ® WB an – eine Hochleistungsladezelle mit einer Nennkapazität von 600 metrischen Tonnen zur Installation durch...

mehr