Metso Backenbrecher der Nordberg C-Serie – Brechkammern bekommen Verstärkung

Die neuen Fatboy-Seitenkeile mit trapezförmiger Verstärkung
© Metso

Die neuen Fatboy-Seitenkeile mit trapezförmiger Verstärkung
© Metso
Die Metso Backenbrecher der C-Serie wurden für das Brechen härtester Erze und Gesteine entwickelt und haben ihre Zuverlässigkeit und Produktivität bereits bei tausenden von Einsätzen in Bergwerken, Steinbrüchen und weiteren Industrien erfolgreich unter Beweis gestellt. Die Verwendung hochwertigster Komponenten, eine modulare Fertigung ohne Schweißnähte sowie verschleißfeste Gussteile gelten dabei international als favorisierte Qualitätsmerkmale.

 

Seit jeher haben sich die Backenbrecher der Nordberg C-Serie auch bei weniger anspruchsvollen Einsätzen wie dem Brechen mittelharter Gesteine, der Verarbeitung von Schlacken oder im Recycling-Sektor bewährt – insbesondere was Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit betrifft.

 

Montage eines Standard-Seitenkeils
© Metso

Montage eines Standard-Seitenkeils
© Metso
Die neuen Seitenkeile für Backenbrechkammern der C-Serie, die unter der Bezeichnung ‘Fatboy‘ problemlos bei vorhandenen Systemen nachgerüstet werden können, versprechen bei der Verarbeitung von anspruchsvollstem Aufgabematerial wie Grauwacke und quarzithaltigem Material eine erhöhte Lebensdauer. Sie sind aus robustem, hochlegiertem Austenit gefertigt und wurden anhand des über die Jahre gewonnenen Erfahrungsschatzes mit der Nordberg C-Serie so konzipiert, dass die Seitenwände des Brecherrahmens bei abrasiven Anwendungen auch langfristig vor Verschleiß geschützt sind.

 

Die Fatboy-Seitenkeile sind genau an den Stellen der Seitenwände dicker ausgeführt, wo prozessbedingt der größte Verschleiß auftritt. Die solidere Ausstattung fällt dadurch buchstäblich ins Gewicht: So ist z.B. ein Seitenkeil für den Nordberg C140 gleich 50 kg schwerer als die gängige Standardversion. Dank optimierter Passform und dauerhaft erhöhter Belastbarkeit sichern die neuen Seitenkeile eine gleichmäßige, störungsfreie Produktion – bei einer 1,5 – 2,5-fach höheren Standzeit gegenüber der Standardausführung.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand: Höhere Standzeiten ohne wartungs-bedingte Ausfälle. Das spart Kosten und sichert eine gleichmäßige, hohe Produktionsqualität.

 

Die aus einem Guss gefertigten Fatboy-Seitenkeile eignen sich für alle Backenbrecher der Metso Nordberg C-Serie.

 

www.metso.com

Thematisch passende Artikel:

Metso führt neue Verschleißteilreihe für Brecher ein

Metso erweitert sein Angebot an Verschleißteilen für Brecher durch die Einführung einer neuen Reihe von OEM-Brecherauskleidungen. Die neue Metso O-Serie ist ab September 2019 für ausgewählte...

mehr
2020-03

Neue Verschleißschutzauskleidung für die Metso Nordberg HP-Serie

Metso bietet für die Kegelbrecher der Metso Nordberg HP-Serie eine neue Verschleißschutzauskleidung an. Erfahrungsgemäß löst das Brechgut durch die Auswurfparabel im oberen Drittel des unteren...

mehr
2017-04

Neuer Metso Nordberg NP20

Die neue Baureihe von Prallbrechern des Typs Metso Nordberg® NP20TM, die in enger Zusammenarbeit mit Hewitt Equipment Ltd., der exklusive Händler für Brech- und Siebausrüstungen von Metso in...

mehr
2015-03 METSO

Brechraumgeometrie optimiert

Der neue Backenbrecher Nordberg C130 setzt die Messlatte jetzt höher: Dank besserem Zusammenspiel aus Brechraumgeometrie und Brecherkinematik gegenüber Vorgängermodellen der C-Klasse wird das...

mehr
2015-10

Neue Produktlinien für Metso Siebmaschinen

Angesichts der unterschiedlichen Konstruktionsmerkmale hat sich Metso entschlossen, seine erfolgreich etablierten Sieb­maschinen in zwei unterschiedliche Produktlinien zu unterteilen: Diese tragen ab...

mehr