Mit MB Crusher Nachteile in Vorteile verwandeln

Der BF150.10 erreicht auch “unmögliche” Gebiete mit Leichtigkeit. Der BF150.10 wurde an einem 72-Tonnen-Doosan DX700LC installiert. Er zerkleinert und reduziert den Basalt direkt vor Ort in einem Steinbruch, an einem abgelegenen Ort, der schwer zu erreichen ist


Die Baustelle befindet sich auf einem Berggipfel oder einer abgelegenen Insel, einer historischen Altstadt oder einem innerstädtischen Gebiet. Mit solch einer Aufgabenstellung sieht der Unternehmer in erster Linie die Komplexität, Kostenaufwand, unvorhersehbare Ereignisse und Verzögerungen. Das Ergebnis? Eine geringe Profitabilität. „Wir sind durch den Straßenverkehr gebunden und daher verursachen solche Baustellen auch hohe Kosten“, sagt Michelle Cappellari, Vertriebsleiterin bei MB Crusher.

 

MB Crusher hat seit dem ersten 2001 patentierten Brecherlöffel die Dinge anders gesehen. Alle MB-Innovationen bieten eine andere Perspektive: Es ist nicht das zu bewegende Material, sondern die Maschine, die es direkt auf der Baustelle anstatt an einem anderen Ort verarbeitet. Ergebnis: Wettbewerbsfähigkeit, all die komplexen Baustellen zu erreichen. "Wir sind begeistert, wenn unsere Kunden sagen, dass sie leicht in Bereiche gelangen, in die andere Maschinen nicht oder nur mit sehr hohem Aufwand fahren können. Diese Aussage fasst unsere Bestrebung zusammen ", sagt Michelle Cappellari. Als Vertriebsleiterin bei MB hat sie einen umfassenden Einblick in die Bedürfnisse und Anforderungen aus der ganzen Welt. „Wir betrachten Ein- und Beschränkungen als Herausforderungen. Unser größtes Bestreben ist es, unseren Kunden Lösungen anzubieten, um Schwächen in Stärken zu verwandeln. Nützlich, bequem, profitabel, sogar in extremen Lagen, mit unserer Methode ".

 

Z.B. hat in einem Basaltsteinbruch in einer abgelegenen Gegend die operative Änderung der MB Crusher-Methode das Verfahren verbessert. Das gewonnene Material wird direkt vor Ort zerkleinert, auf Größe reduziert und sofort für die Rentabilität des Steinbruchs wiederverwendet. Unabhängig von der Größe des Baggers oder der Baustelle reicht es aus, den MB Crusher Löffel zu installieren und die Produktumwandlung ohne Aufwand von der Kabine aus vorzunehmen. Ohne, dass Lastwagen kommen und gehen müssen und damit die Kosten deutlich reduzieren. Darüber hinaus besteht keine Notwendigkeit für einen außergewöhnlichen Gütertransport, da das gesamte MB-Sortiment problemlos auf die Baustelle gebracht werden kann, sogar der Brecherlöffel F150.10 oder der Sieblöffel MB-S23.

 

Die MB-Crusher-Methode hat auch mehreren Unternehmen, die in historischen Zentren innerhalb einer eingeschränkten Verkehrszone tätig sind, mit engen Zugangswegen und Hindernissen geholfen, die oft von den Anwohnern bestritten werden und mit Lärm- und Staubgenehmigung verbunden sind. Auch in diesen Fällen hat MB Crusher unter Berücksichtigung der Sichtweise von Baustellenexperten begonnen: mit einem Drehungsgedanken, einer neuen Perspektive. Das Ausgraben und Reduzieren von Material auf der Baustelle erfolgt auf kleinstem Raum, um mit dem Produkt hergestellte Fundamente zu schaffen, auch wenn die Manövrierfläche begrenzt ist. Die Arbeit wird erleichtert, schneller und profitabler.

Der auf einem Cat-Minibagger montierte Brecherlöffel MB-C50 unterstützt die Erneuerung in einem historischen Zentrum. Unzugängliche Fundamente im Hof wurden ausgegraben, zerkleinert und das Material als Unterbau für die Erweiterung eines Neubaus wiederverwendet  


Mit den kleinsten Maschinen der Serie unterstützt MB Crusher überall auf engstem Raum. Vermieden werden: Unnötige Fahrten von kommendem und gehendem Material, Gebrauch von Transportern oder Lastwagen, Fahrten zu Mülldeponien, schwierige LKW-Manöver für Straßen-Neu- oder Umbaumaßnahmen, Ausgrabungen für Wasserleitungen oder für die Erneuerung von Telefonnetzen. Jede Lärmbelästigung wird vermieden, da die MB-Maschinen die gesetzlichen Vorschriften einhalten: ein weiterer praktischer Vorteil für jede Baustelle.

 

Als globaler Anbieter für diesen Bereich bietet MB Crusher den Bau-Profis die größte Auswahl an Anbaugeräten, die jede Baustelle unabhängig und wettbewerbsfähig machen, ohne Einschränkungen hinsichtlich Größe, Standort oder Arbeitsbelastung. Alle MB-Geräte wurden so konzipiert, dass sie in jeder Situation eine aktive Rolle spielen, selbst in den extremsten Situationen: Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Art des Standortes, der Baustelle oder des Trägergerätes. Von 70-Tonnen-Baggern bis hin zu 3,5 to. Radladern, inklusive Baggerlader und Teleskoplader, gibt immer eine passende MB-Maschine. Die Installation ist einfach und schnell, charakteristisch für Anbaugeräte, egal ob es sich um die größten oder die kleinsten MB-Maschinen handelt.

 

www.mbcrusher.com

 

 


Thematisch passende Artikel:

Platz für Neues schaffen

Wenn Sie eine alte, ungenutzte Scheune auf Ihrem Grundstück haben, braucht es nur wenig, um diese in eine neue Garage zu verwandeln: Einen Wacker-Neuson 75Z3 in Kombination mit einem BF60.1...

mehr

MB Brecherlöffel: Hartnäckig und unschlagbar

In einer Welt, die sich an der Entwicklung neuer Maschinen orientiert – die das bestehende Modell überflüssig machen sollen – gibt es eine Ausnahme, die Zuverlässigkeit, Innovation und...

mehr

Restaurierung mit Backenbrecherlöffel MB Crusher BF90.3

Bei der Restaurierung eines Kirchplatzes in einem bayrischen Dorf kam der Backenbrecherlöffel BF90.3 von MB Crusher zum Einsatz. Installiert auf einem Doosan-Bagger DX235 wurde der...

mehr

Keine Gesteinsabfälle mehr mit MB Crusher

Die Firma Klaffenböck betreibt in Österreich einen Granit-Steinbruch. In diesem hatten sie große Mengen an Steinbrocken, die durch Sprengungen in ihrem Steinbruch entstanden sind. In den meisten...

mehr

360° MUTIFUNKTION mit MB Crusher

Im Süden Deutschlands hat ein Bau- und Abbruchunternehmen kürzlich einen MB Crusher MB-G900 Abbruch- und Sortiergreifer gekauft. Der Greifer ist an einem Liebherr 918 Bagger montiert. Das...

mehr