Neue, ultrakompakte Wägeelektronik von Siemens für höchste Genauigkeit


© Siemens

© Siemens
Siwarex WP351 ist die neueste Entwicklung für intelligente Wägeautomatisierung von Siemens. Mit 20 mm Breite und 65 mm Höhe zählt das Modul zu den kleinsten, verfügbaren Wägeelektroniken am Markt. Die 1000 Hz Abtastrate und Verarbeitungszeit kombiniert mit einer Ansprechzeit der Digitalausgänge von weniger als einer Millisekunde garantieren höchste Genauigkeit und Reproduzierbarkeit. Diese Leistungsfähigkeit stellt besonders bei zeitkritischen Wägeapplikationen, wie Kontrollwaagen oder hoch performanten Abfüllmaschinen einen großen Vorteil dar, da selbst bei sehr kurzen Wägezeiten die Dosierorgane optimal angesteuert werden.

 

Die neue Wägeelektronik Siwarex WP351 ist integraler Bestandteil von Simatic ET 200SP und kann daher nahtlos in Simatic und nicht-Simatic Automatisierungssysteme integriert werden. Das macht sie zu einer cleveren Alternative zu herkömmlichen Wägeterminals. Die intelligente Firmware ermöglicht es dem Anwender, Wägeprozesse direkt vom Modul aus zu kontrollieren und dadurch die angeschlossene SPS zu entlasten.

 

Über den via Ethernet erreichbaren Webserver können Benutzer das Gerät schnell in Betrieb nehmen und warten - sowie im Falle einer Störung oder Unterbrechung der SPS auch einen Notzugang auf die Waage erhalten. Durch die nahtlose Konnektivität verfügt der Anwender jederzeit über einen transparenten Zustand der Siwarex WP351. Er hat Zugriff auf alle Waagenparameter, die für einen schnellen Service benötigt werden, wodurch Ausfallzeiten minimiert werden können.

 

Die Kompatibilität mit nahezu allen analogen DMS-Wägezellen macht die Siwarex WP351 zu einer vielseitigen Lösung für anspruchsvolle Wägeanwendungen, wie z.B. Mischen, Befüllen, Absacken, Kontrollieren oder Totalisieren. Auf Grund der verfügbaren Zertifizierungen ist Siwarex WP351 eichfähig gemäß OIML R-51, R-61, R-76 oder R-107.

 

www.siemens.com

Thematisch passende Artikel:

2011-01-02

Anlagen und Maschinen weltweit überwachen und steuern

Mit drei neuen Produkten für Remote Access (Fernzugriff) via Mobilfunk baut die Siemens-Division Industry Auto­mation ihr Angebot bei Teleservice (Fernwarten/Diagnose) und Telecontrol (Fernwirken)...

mehr
2016-11

TÜV SÜD-Zertifikat für Siemens-­Automatisierungsprodukte

Siemens hat als erstes Unternehmen eine auf IEC 62443-4-1 basierende TÜV SÜD-Zertifizierung für den übergreifenden Entwicklungsprozess von Siemens-Produkten der Automatisierungs- und...

mehr
2017-07-08

Plug & Play für die Prozessautomatisierung

Siemens bringt mit dem Simatic PCS 7 Plant Automation Accelerator ein systemübergreifendes Engineeringtool für Planer und Automatisierer zum einfachen und effizienten Aufbau des Prozessleitsystems...

mehr
2015-12

Intelligente Daten für die Prozessindustrie

Mit der XHQ Operations Intelligence Plattform und ihrer echtzeitnahen Visualisierung der Betriebsabläufe erweitert Siemens sein Lösungsangebot an Industriesoftware für die Prozessindustrie. Die...

mehr
2019-12

Getriebelose Antriebstechnik von Siemens treibt Hochleistungs-Überlandförderer an

Angetrieben von der neuen getriebelosen Antriebstechnologie von Siemens wird die Hochleistungsbandanlage von thyssenkrupp in Quellaveco auf eines der größten Kupfervorkommen der Welt zugreifen. Die...

mehr