perma LUBE BOOK – Das Nachschlagewerk für die automatische Schmierung

Umfangreiche Hintergrundinformationen zur Schmiertechnik und ein anwenderfreundlicher Aufbau machen aus dem perma LUBE BOOK ein wertvolles Nachschlagewerk für die automatische Schmierung. Das perma LUBE BOOK ist das Ergebnis eines stetig wachsenden Sortiments rund um die perma Schmiersysteme inklusive passendem Zubehör. Zusätzlich zu Produktneuerungen wurde der Service-Gedanke konsequent weiterentwickelt. Inklusive langjähriger Erfahrungswerte in verschiedenen Branchen weltweit entstand so das perma LUBE BOOK, das Maßstäbe in der Instandhaltung setzt.

 

perma LUBE BOOK – In nur drei Schritten zur optimalen Schmierlösung

Das perma LUBE BOOK greift die Sicht- und Vorgehensweise des Anwenders auf und führt diesen in drei Schritten zur optimalen Schmierlösung. Zunächst wird anhand von Branche, Hauptanwendung, wie Förderbändern, Elektromotoren, Lüfteranlagen, Pumpen, oder dem jeweiligen Maschinenelement die Schmierstelle definiert. Als nächstes werden Parameter für die Montageart abgefragt, aus denen sich eine direkte oder indirekte Montage ergibt. Dies führt weiter zum nächsten Schritt, der Auswahl des geeigneten perma Schmiersystems samt Schmierstoff. Mit dieser Vorgehensweise wird die optimale Schmierung für jede Anwendung sichergestellt.


Quelle: perma-tec

Quelle: perma-tec
 

Was ist noch neu im perma LUBE BOOK?

Die bisherige große Standard-Produktpalette wurde um den perma FUTURA PLUS erweitert – ein sofort einsetzbares Schmiersystem mit Laufzeit-Vorwahl. Neu ist auch der perma FLEX PLUS, der speziell für den Einsatz in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie entwickelt wurde. Außerdem werden dem Nutzer in zahlreichen neuen Beispielbranchen eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt.

 

Rundum-Service für den Anwender

Das perma LUBE BOOK ist weit mehr als nur eine Übersicht zahlreicher Schmierlösungen in verschiedenen Branchen. Auch digitale Werkzeuge, beispielsweise zur Bestimmung erforderlicher Schmiermengen oder eine digitale Schmierstellenverwaltung, werden vorgestellt. Es gibt praktische Tipps zur Arbeitserleichterung vor Ort, wie Checklisten zur Ermittlung der optimalen Montageart. Außerdem findet der Anwender Hinweise zur Vorbereitung, Aktivierung und Installation der perma Schmiersysteme. Parallel zum neuen perma LUBE BOOK erhalten Nutzer zusätzlich virtuelle Einblicke in die reale Welt der automatischen Schmierung auf der Website.


Quelle: perma-tec

Quelle: perma-tec
 

perma LUBE BOOK ab sofort erhältlich

Das perma LUBE BOOK kann unter www.perma-tec.com/lube-book angefordert werden und ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch, Tschechisch, Polnisch und Portugiesisch in gedruckter Form erhältlich. Elektronische Versionen sind zusätzlich in Chinesisch und Japanisch verfügbar.

 

www.perma-tec.com


Thematisch passende Artikel:

perma Katalog – vom Spezialisten für automatische Schmierung

Mit einem besonders anwenderfreundlichen Konzept präsentiert sich der neue Katalog von perma-tec, dem Spezialisten für automatische Schmierung. perma-tec greift die Sicht und Vorgehensweise des...

mehr

perma FLEX – Das SYSTEM für 24 Stunden Dauerbetrieb

Grundvoraussetzung für eine möglichst lange Lager- oder Kettenlebensdauer ist eine optimale Versorgung der Schmierstellen. Unsachgemäße Schmierung kann Schäden verursachen oder sogar zu...

mehr

perma Schmiersysteme im Einsatz

Egal ob Lüfter, Pumpen oder Bandanlagen: Kaum eine Maschinenkomponente arbeitet ohne Elektromotor. Wie wichtig ein solcher Antrieb ist, wird meist erst offensichtlich, wenn er ausfällt. Eine...

mehr

13.06.2013 / perma STAR VARIO Generation 2.0

Wichtiger Bestandteil der Instandhaltung ist die richtige Schmierung. Ein Maschinen- oder Anlagenausfall aufgrund unzureichender oder falscher Schmierung hat fatale Folgen und kann schlimmstenfalls zu...

mehr

perma Schmiersysteme im Einsatz

Der direkte Kontakt zwischen Partikeln oder Schlamm und bewegten Teilen in einer Pumpe kann schnell zu Verschleiß führen. Pumpen werden oft unter extremen Bedingungen betrieben. Um hierbei die...

mehr