Wirtgen Group Messestand Besuchermagnet der bauma 2019

120 Exponate, darunter 18 Weltpremieren und 25 Innovationen sowie 6 interaktiv erlebbare Technologie-Ausstellungen: der Wirtgen Group Stand auf der Bauma war prall gefüllt mit führenden Maschinen- und Anwendungstechnologien von Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann, Benninghoven und John Deere.

 

Erstmals gemeinsam mit John Deere

Dass sich die komplementären Produktprogramme der Wirtgen Group und von John Deere ideal ergänzen, wurde in München deutlich. Nicht nur die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten, die sich im Zusammenspiel der Produkte ergeben, überzeugten. Auch der geschlossene Auftritt beider Unternehmen unterstreicht deren Zusammengehörigkeit und die Absicht, gemeinsam weiter zu wachsen.

 

Großes Interesse fand der Motor Grader 622GP, den John Deere zusammen mit dem 672GP in den europäischen Markt einführt. Der Vertrieb über das Wirtgen Group Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und Frankreich ist ein aktuelles Beispiel, wie Kunden heute schon von den Premium-Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand profitieren.

 

Dazu passte auch das diesjährige Messemotto der Wirtgen Group: „SmartSynergies and Innovations“. SmartSynergies steht dabei für das optimale Zusammenspiel und die Lösungskompetenz der spezialisierten Produktmarken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven für alle Anwendungen im Straßenbau. Ergänzt werden sie durch die Synergien, die sich aus der Zugehörigkeit zu John Deere ergeben.

 

Weltpremieren und Innovationen soweit das Auge reicht

Mit den 18 Weltpremieren und 25 Innovationen hat der Unternehmensverbund darüber hinaus den eigenen Anspruch als Innovationstreiber und Technologieführer im Straßenbau untermauert. Im Mittelpunkt des Besucherinteresses standen neben den 6 Technologie-Ausstellungen zweifelsohne die Maschinenneuheiten. Entsprechend groß war der Andrang an den Exponaten – zum Beispiel an der intelligenten Wirtgen Kaltfräse W 210 Fi mit Mill Assist, dem beeindruckenden Vögele Großfertiger SUPER 3000-3(i) mit 18 m Bohle, bei den neuen Hamm Gummiradwalzen der HP-Serie, dem robusten Kleemann Backenbrecher MOBICAT MC 120 Z PRO für den anspruchsvollen Steinbruchbetrieb, an der umweltfreundlichen Benninghoven Asphaltmischanlage TBA mit Heißgaserzeuger und natürlich dem kompletten John Deere Construction Equipment.

 

www.wirtgen-group.com

Thematisch passende Artikel:

2014-09

Produktportfolio komplettiert

Die Wirtgen Group hat eine 70 %-ige Mehrheitsbeteiligung an der Benninghoven GmbH & Co. KG mit Sitz in Mühlheim erworben. Benninghoven ist ein erfolg- und traditionsreicher Hersteller von...

mehr

Zusammenschluss der Wirtgen Group mit Deere & Company

Die Wirtgen Group hat dem Verkauf der Unternehmensgruppe an Deere & Company zugestimmt. „Die Wirtgen Group steht weltweit für führende, innovative Technologien, marktführende Produkte und eine...

mehr
2011-11

Leidenschaftlich innovativ: Wirtgen Group-Technologietage 2011

Bei den fünften Wirtgen Group-Technologietagen im September 2011 erlebten 3600 Gäste ein außergewöhnliches Programm rund um die aktuellen Innovationen von Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann....

mehr
2016-05

Kleemann vereinbart strategische ­Zusammenarbeit mit FLSmidth

Die Kleemann GmbH, Mitglied der Wirtgen Group und Spezialist für mobile Sieb- und Brechanlagen, und FLSmidth, einer der globalen Experten in der Zement- und Mineralindustrie, haben eine...

mehr
2010-11

Live-Präsentation im neuen Kleemann-Werk

Wirtgen Group Technologietage 2010, Göppingen/Deutschland (23.-24.09.2010)

Modernste Maschinentechnik und die Bauverfahren der Zukunft standen im Mittelpunkt der Wirtgen Group Technologietage 2010. Über 2600 geladene Gäste – Unter­nehmer aus den Bereichen Straßenbau und...

mehr