Lukrative Lagerstätten im Erzgebirge

Schon zum 104. Freiberger Kolloquium im Oktober 2011 wurde die Öffentlichkeit im Vortragsraum der „Terra Mineralia“ im Schloss Freudenstein in Freiberg/Sachsen über die Erschließung einer neuen Lagerstätte und die Errichtung eines Bergwerks in Niederschlag bei Bärenstein im Erzgebirge unterrichtet. Prof. Dr. Wolfgang Schilka von der Erzgebirgischen Fluss- und Schwerspatcompanie GEOS Halsbrücke informierte darüber, dass seit Oktober 2010 in Niederschlag durch die EFS GEOS, eine Kooperation zwischen einem Freiberger Ingenieurbüro und der Nickelhütte Aue, eine zwei Kilometer lange Rampe aufgefahren wird. Inzwischen wurde die EFS Fluss- und Schwerspatwerke GmbH gegründet, die die Erschließung fortführt. Zur Tagung „Aufbereitung und Recycling“ im November in Freiberg wurden weitere Einzelheiten bekannt. Ab Mitte 2012 sollen rd. 150 000 t/a Rohspat gewonnen und aufbereitet werden. Vorgesehen sind eine Untertageanlage in Niederschlag mit Vorzerkleinerung und Bergevorabscheidung sowie eine Aufbereitungsanlage in Aue mit den Verfahrensstufen Mahlung, Flotation und Entwässerung. Mit der Verfahrensentwicklung wurde die UVR-FIA GmbH beauftragt, die auch Verfahrensgeber bei der Anlagenplanung sein wird. Erste Untersuchungen zur Trennung von Rohspat und Nebengestein durch sensorgestützte, trockene Sortierung (NIR- und Röntgentechnik) zeigten gute Ergebnisse wie auf der vorgenannten Tagung berichtet wurde. Das Bergwerk in Niederschlag wird das erste neue Bergwerk nach der politischen Wende 1989/90 im sächsischen Erzgebirge sein.

Thematisch passende Artikel:

12/2013

Betriebsstart in der Grube Niederschlag im Erzgebirge

Nach etwa 40 Jahren Stillstand wurde in Deutschland Anfang November 2013 in Niederschlag bei Oberwiesental wieder ein Bergwerk eröffnet. Die Erzgebirgische Fluss- und Schwerspatwerke GmbH (EFS)...

mehr
12/2014 HAVER NIAGARA

Untertägige Aufbereitungsanlage für Flussspat

Die Eröffnung eines neuen Bergwerks Ende 2013 im Erzgebirge war nach 40 Jahren ein Meilenstein für den deutschen Bergbau und setzte die Tradition in dieser Region nach jahrzehntelangem Stillstand...

mehr
11/2015

Festveranstaltung zur Eröffnung des Freiberger ­Forschungsforums 2015

Im 250. Jubiläumsjahr der TU Bergakademie Freiberg be­grüßte Magnifizenz Prof. Dr.-Ing. Bernd Meyer am 17.06.2015 zahlreiche Teilnehmer in der Alten Mensa zur Eröffnung des Freiberger...

mehr
11/2014

Altlastenprojekt SAXONIA – eine Retrospektive

Altlasten im Sinne des Bundesbodenschutzgesetzes sind  nicht erst seit der Zugehörigkeit der „Neuen Bundesländer“, darunter Sachsen, zur Bundesrepublik Deutschland ein Herd für Umweltschäden...

mehr
11/12/2008 Tagungen–Messen–Kurse / Events

Eine mineralogische Weltreise

In Anwesenheit hoher Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wurde im Rahmen einer Festveranstaltung am 20. Oktober 2008 eine außergewöhnliche Mineralienschau, die, Terra...

mehr