Starker Partner auch in schwierigen Zeiten

Schladitz Aufbereitungstechnik in Duisburg/Deutschland bietet einen großen Bestand an Gebrauchtmaschinen wie auch Neumaschinen. Unabhän­gig von Finanzierungen wurde in den letzten Jahren der Bestand im Bereich Brech- sowie Siebanlagen ständig erweitert. Es besteht die Möglichkeit, Maschinen vorzuführen, ver­schiedene Lösungen anzubieten und alle Aufgaben-stel­lun­gen des Kunden bestmöglich zu befriedigen. Kunden können sich selbst von der Qualität und der Funk­tionalität überzeugen und fest­stellen, ob die Anlagen unter kundenspezifischen Anforde­run­gen eine optimale Lösung darstellen. Teilweise wurden auf dem 45 000  m² großen Betriebs­gelände in Wolmirstedt bei Magdeburg bis zu 8 An­lagen als Produktionslinie aufgebaut und vorgeführt. Auf Wunsch wird angeliefertes, kundeneigenes Material gebrochen. Entscheidend für den Kauf ist der Zustand der Anlagen, die vom Hersteller instand gesetzt und gewartet werden und sofort ­einsatzbereit sind. Das Personal bietet unkomplizierte und einfache Abwicklung, ist vertraut mit der Bearbeitung der Exportpapiere und des Transportes.

 

Überraschende Ergebnisse wurden z.  B. mit den DBT Schlagwalzen (Bild) erzielt, mit denen Betonbahnschwellen und Anodenkohle gebrochen wurde. Bei den Schwellen lag der Durchsatz bei 240 bis 270 Stück/Stunde. Es entstand ein Endkorn von 0-160 mm und Eisenarmierung mit ca. 10  % Betonanhaftung. Die Anodenkohle wurden auf eine Stückgröße von 0-300 mm gebrochen und der Prozentanteil von 0-120 mm lag unter 10  %. Die Schlagwalzen erwiesen sich als hervorragendes Werkzeug für grob und schwierig zu brechende Materialien. Im Vergleich mit einem Backenbre-cherlöffel, der ansonsten oft für diese Aufgabe eingesetzt wird, überzeugte die Schlagwalze aufgrund der unkomplizierten Bestückung und des Handlings sowie des großen Durchsatzes und des Endresultats.

 

Für kurzfristige Aufträge bietet das Unternehmen Anlagen aus dem Mietpark an. Nach der geschäftlichen Abwicklung erhält der Kunde eine Unterweisung in der Bedienung der Anlage und kann diese mit auf seine Baustelle nehmen. Das Durchschnittsalter dieser Anlagen liegt bei einem Jahr Manche Kunden entscheiden sich kurzfristig zum Kauf der gemieteten Anlage, nachdem sie sich von der Zuverlässigkeit und der einfachen Bedienung überzeugen konnten.

Schladitz Aufbereitungstechnik, Duisburg-Walsum (D),

Tel.: +49 203 7389-660, www.schladitz.org

x

Thematisch passende Artikel:

10 Jahre ZEMMLER® Siebanlagen

Im Jahr 2000 gründete Heiko Zemmler die Firma ZEMMLER Recycling und Aufbereitungstechnik in Großräschen mit dem Ziel, die Doppeltrommel­siebanlagen der Hersteller Vedbysonder Maskinfabrik und...

mehr
Ausgabe 2010-09

10 Jahre ZEMMLER® Siebanlagen

Im Jahr 2000 gründete Heiko Zemmler die Firma ZEMMLER Recycling und Aufbereitungstechnik in Großräschen mit dem Ziel, die Doppeltrommel­siebanlagen der Hersteller Vedbysonder Maskinfabrik und...

mehr
Ausgabe 2013-06

Neuer Webauftritt für SBM

Es hat sich einiges getan bei dem oberösterreichischen Maschinen- und Anlagenspezialisten SBM Mineral Processing. Die Marke MFL-Aufbereitungstechnik wurde in die SBM integriert und die Sparte...

mehr
Ausgabe 2013-03

dsb Maschinenbau GmbH

dsb Maschinenbau GmbH, ein renommiertes Unternehmen mit Firmensitz in Linz/Österreich, hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von mobilen Brechern mit höchster Leistung und einem Durchsatz von...

mehr
Ausgabe 2012-07-08

Siebanlagen für individuelle Problemlösungen

Die Siebanlagen der Merz Aufbereitungstechnik GmbH werden, je nach Aufgabenstellungen, in den verschiedenen Branchen wie Chemie-, Bau-Steine-Erden, etc. eingesetzt. Die konkrete Anwendung der Kunden...

mehr