20 % mehr Ausstellungsfläche gebucht und neuer Vorführungsbereich

Vom 9. bis 12. November 2011 findet in ­Rimini die ECOMONDO (Bild), Internationale Fachmesse für Recycling, Energie und nachhaltige Entwicklung, zeitgleich mit der 5. KEY ENERGY, Internationale Fachmesse für Energie, ­Klimaschutz und umweltfreundliche Verkehrskonzepte, zum 15. Mal statt.

 

ECOMONDO 2011 meldet schon zwei Monate vor Messe­beginn ausgebuchte Hallen, insbesondere in Bereichen Abfallbearbeitung, Wasser und Abwasser. 20 % mehr gebuchte Fläche und dazu ein neuer Außenbereich, der Maschinenvorführungen dienen wird, unterstreichen die Rolle Italiens Leitmesse in dieser Branche noch deutlicher. Die Messe Rimini lädt dieses Jahr noch mehr Fachbesucher zur ECOMONDO ein. Insbesondere aus Osteuropa, aus der Ukraine, Russland und aus Brasilien, Argentinien und aus der Türkei werden viele Entscheider erwartet.

 

Für den deutschsprachigen Raum ist insbesondere eine Unternehmerreise mit einer Kooperationsbörse in Zusammenarbeit mit der Italienischen Handelskammer für Deutschland e.V. organisiert worden. Die Internationale Kooperationsbörse ECO2011 für UMWELTTECHNIK beinhaltet die Teilnahme an BtoB-Gesprächen am Stand der Aussteller am ersten Besuchstag und einen freien Besuch der Messe am zweiten Tag. Die Gespräche werden vorab auf einer Online-Plattform mit den Ausstellern der ECOMONDO vereinbart. Die Messe Rimini bietet jeden Teilnehmern 2 bis 3 Übernachtungen, alle Transfers von und zum Flughafen und von den Hotels zur Messe und zurück, sie stellt eine Business-Lounge zur Verfügung, genauso wie Dolmetscherservice bei Bedarf. Abgeschlossen wird diese Initiative mit einem Afterwork Abend am 11.11.2011. Interessierte Unternehmen können die Anmeldeunterlagen zur Unternehmensreise bei der Italienischen Handelskammer für Deutschland e.V. von Frau Scarabello (Tel. 0049 8092 850 76 76, sscarabello@itkam.org) erhalten.

Auch dieses Jahr präsentiert Rimini Fiera SpA gemeinsam mit dem Partner eAmbiente srl (www.eambiente.it) das Projekt „Città Ecosostenibile“, „Nachhaltige Stadt“, die nach dem Erfolg der vergangenen Ausgaben wieder innerhalb der ECOMONDO stattfindet. Die Cittá Sostenibile ist eine Ausstellung von internationalen Projekten, die die besten urbanen Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung in der „Stadt der Zukunft“ zeigen.

 

Die ausgebuchte Halle ORO BLU (Wasser- und Abwasser) verdeutlicht das Interesse und die Aktualität dieser Branche an der ECOMONDO 2011. Hier werden die Ergebnisse einer wissenschaftlichen europäischen Recherche (von Aquafit 4 Use durchgeführt) für die nachhaltige Wassernutzung in industriellen Anwendungen präsentiert. In einem Vortrag zum Thema werden die neuesten technologischen Lösungen zur Reduzierung von Wassernutzung und deren Umweltauswirk­ungen vorgestellt, genauso wie zum Gebrauch von Wasser für industrielle Zwecke.

 

Info: Italienische Handelskammer für Deutschland, Stefania Scarabello Tel.: 0049 8092 850 76 76; sscarabello@itkam.org
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Recycling, Energie und nachhaltige Entwicklung

Vom 07.-10.11.2012 findet in Rimini/Italien die 16. ECOMONDO, Inter nationale Fachmesse für Recycling, Energie und nachhaltige Entwicklung statt. Zeitgleich präsentiert sich die internationale...

mehr

25.10.2012 ECOMONDO investiert in Interaktivität und Internationalität

Vom 7. bis 10. November 2012 findet zum 16. Mal in Rimini die ECOMONDO – Internationale Fachmesse für Recycling, Energie und nachhaltige Entwicklung – statt. Für die diesjährige Ausgabe hat sich...

mehr
Ausgabe 2009-11

bC India – Neue internationale Fachmesse

Im Frühjahr 2009 gaben die Messe München GmbH (MMG) und die Association of Equipment Manufacturers (AEM) (Verband der Maschinen- und Gerätehersteller) ein Abkommen über eine engere Kooperation bei...

mehr

bC India – Neue internationale Fachmesse

Im Frühjahr 2009 gaben die Messe München GmbH (MMG) und die Association of Equipment Manufacturers (AEM) (Verband der Maschinen- und Gerätehersteller) ein Abkommen über eine engere Kooperation bei...

mehr

FILTECH 2018

Die FILTECH, die vom 13. bis 15. März in Köln stattfindet, ist die internationale Messe und Konferenz für Filtration und Trenntechnik. Diese Fachmesse ist Kommunikations- und Informationsplattform...

mehr