HANNOVER MESSE 2012: Technologie trifft Fortschritt

Die HANNOVER MESSE 2012 vereint vom 23. bis 27.04.2012 acht Leitmessen an einem Ort (Bild 1): Industrial Automation, Energy, MobiliTec, Digital Factory, Industrial Supply, CoilTechnica, IndustrialGreenTec und Research & Technology. Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2012 sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. China ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2012.

 

1 Nachhaltige Effizienz entscheidet über Erfolg

2012 feiert die neue Leitmesse für Umwelttechnologien, die IndustrialGreenTec, ihre Premiere. Sie stellt aktuelle Trends und Lösungen für eine nachhaltige Produktion vor. Wie ein roter Faden zieht sich das Leitthema „greentelligence“ durch die gesamte HANNOVER MESSE. Weltweit gewinnen Nachhaltigkeit und Effizienz in der Industrie zunehmend an Bedeutung. Unternehmen werden nicht mehr nur an betriebswirtschaftlichen Zielen gemessen, sondern auch am Umgang mit Energie und Rohstoffen. Kapitalgeber unterstützen bereits heute bevorzugt Unternehmen, die auf nachhaltige und effiziente Technologien setzen. Aussteller aus verschiedenen Branchen stellen dar, wie die intelligente Verbindung von effizienten Verfahren, umweltverträglichen Materialien und nachhaltigen Erzeugnissen die internationalen Märkte vorantreiben kann (Bild 2). Ein Beispiel für Effizienz ist der Einsatz von Elektromotoren. Weltweit sind in der Industrie nach Schätzungen des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) 300 Mio. Elektromotoren im Einsatz. Diese Zahl wächst nach VDI-Schätzungen jährlich um 10 %. Durch intelligente Energieautomation, moderne Energieübertragung und die Nutzung modernster elektrotechnischer Komponenten ließe sich der Energieverbrauch in der Industrie um 30 % senken. Für die Einsparung sorgen drehzahlgeregelte Antriebe. Nach Expertenberechnung könnten durch den Einsatz solcher intelligenten Motorregelungen weltweit 1,7 Mrd. KWh Strom eingespart werden – das entspricht der Jahresleistung von 290 atomaren Kraftwerksblöcken.

 

Den Trend zur nachhaltigen Effizienz greift die ­HANNOVER MESSE 2012 besonders deutlich mit der neuen Leitmesse ­IndustrialGreenTec auf. Dort präsentieren Aussteller Lösungen, Verfahren, Maschinen und Konzepte, die anderen Unternehmen bei der Umstellung auf eine so genannte grüne Produktion helfen. „Die Leitmesse IndustrialGreenTec steht für Lösungen, die von der Industrie für die Industrie entwickelt werden. Im Fokus stehen umweltgerechte Produktionsverfahren, Kreislaufwirtschaft und Entsorgung, Techniken für eine effektive Nutzung erneuerbarer Energien und Materialien sowie die messtechnische Erfassung und Überwachung von Schadstoffen“, stellt Wolfram von Fritsch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, fest. „Damit spiegelt die IndustrialGreenTec das Leitthema ‚greentelligence’ auf ideale Weise wider und ergänzt die etablierten Themen der HANNOVER MESSE.“

 

2 China präsentiert Wirtschaftswandel

China ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2012. Der Ministerpräsident der Volksrepublik China, Wen Jiabao, eröffnet am 22.04.2012 gemeinsam mit der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die HANNOVER MESSE. Die Volksrepublik will den Auftritt auf der HANNOVER MESSE unter anderem dazu nutzen, ein umfassendes Modernisierungsprogramm vorzustellen. Einen besonderen Schwerpunkt legt die chinesische Industrie dabei auf intelligente Lösungen für die Nachhaltigkeit. „Im Fokus des Partnerlandes stehen intelligente Fertigungsverfahren, nachhaltige Energieerzeugung, intelligente Energienetze sowie Elektromobilität. Mit der HANNOVER MESSE nutzt das Partnerland China eine ideale Plattform, um den Wandel der Wirtschaft in die weltweite Öffentlichkeit zu tragen und neue Märkte zu erschließen“, erklärt von Fritsch. „Schon jetzt hat die Entwicklung der chinesischen Volkswirtschaft dazu geführt, dass China in vielen Spitzentechnologien ein wichtiger Partner der westlichen Industrien geworden ist.“

www.hannovermesse.de
x

Thematisch passende Artikel:

04.03.2013 / HANNOVER MESSE 2013

Rund zwei Monate vor Beginn der HANNOVER MESSE 2013 (08.-12.04.2013) rechnet die Deutsche Messe mit einem starken Verlauf der Veranstaltung und einem überzeugenden Partnerlandauftritt. Der aktuelle...

mehr
Ausgabe 2015-03 HANNOVER MESSE

Die Revolution beginnt in Hannover

„Ist mein Unternehmen fit für die vierte industrielle Revolu­tion? – Das ist die Kernfrage, die sich Geschäftsführer und Fabrikleiter der Industrie aktuell stellen“, sagt Dr. Jochen Köckler,...

mehr

HANNOVER MESSE 2020 DIGITAL

Eigentlich würde heute die HANNOVER MESSE ihre Tore öffnen. Pioniere, Vordenker, Forscher und Anwender waren verabredet, in Hannover gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Um all dies nicht verloren...

mehr

HANNOVER MESSE 2020 Digital Days – das Online Event für die Industrie

Mit den Digital Days am 14. und 15. Juli 2020 erweitert die HANNOVER MESSE in diesem Jahr ihr Portfolio um ein digitales Event. Das Community Event für die Industrie dreht sich um die aktuellen...

mehr

HANNOVER MESSE 2020

„Klimaneutrales Produzieren und klimaneutrales Wirtschaften heißen die Schlagworte, mit denen sich Unternehmen zum Klimaschutz bekennen“, sagt Matthias Zelinger, klima- und energiepolitischer...

mehr