Weltneuheit in der Sichtertechnik – das JÖST AirVibe 2

JÖST, einer der weltweit führenden Anbieter für Vibra­tions- und Luftseparationstechnik hat auf der IFAT Entsorga 2012 eine völlig neue Innovation vorgestellt: das AirVibe 2. Der Auftritt auf der IFAT war für JÖST ein voller Erfolg. Der Vertriebsleiter Dr. Marcus Wirtz freute sich über hohe Besucherzahlen und starkes Interesse am Messestand und den Produkten. Vor allem das AirVibe 2 (Bild) hat die Besucher der Messe beeindruckt und neugierig gemacht.

 

Nach der international erfolgreichen Markteinführung des Vibrationssichters AirVibe vor mehreren Jahren, stellt das AirVibe 2 nicht nur eine Weiterentwicklung dar, sondern einen Innovationssprung. Das AirVibe 2 ist eine einzigartige Kombination aus einer Vibrationsmaschine mit ballistischer Separation, mehrstufiger Querstromsichtung, Feinpartikelabscheider und optionaler Siebung. Erprobte Anwendungsbereiche sind die Separation leichter und schwerer Stoffe aus inhomogenen Aufgabematerialien insbesondere in der Recyclingindustrie. Typische Anwendungsfälle sind die Separation von Folien, Papier, Plastikdeckeln und anderen Leichtstoffen im Glasrecycling und der Aufbereitung von EBS, Schredderschrott, NE-Rückgewinnung oder der Schutz von Schreddern und Mühlen durch den Ausschluss schwerer Eisen und Nichteisen-Metallteile. Durch die Mehrstufigkeit und vielfältige flexible Anpassungsmöglichkeiten ist eine optionale Anpassung der Separation an verschiedenste und schwankende Materialzusammensetzungen möglich.

 

Für die meisten Materialien ist ein Umluftbetrieb möglich, durch den die signifikanten Investitionskosten für die Abluftreinigung entfallen. Das AirVibe 2 stellt damit eine neue kompakte Komplettlösung dar, die auch in bestehende Anlagen kostengünstig integriert werden kann. Als global operierendes Unternehmen mit eigener Fertigung und Service auf fast allen Kontinenten, steht diese robuste Lösung mit lokaler Unterstützung Kunden der JÖST GmbH + Co. KG weltweit zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Experten von JÖST unter Tel.: +49 (0) 2590 98-0.

www.joest.com

x

Thematisch passende Artikel:

Joint-Venture in Mumbai/Indien

Elektromag-Joest Vibration Pvt.LTD ist der Name des neu gegründeten Joint-Ventures zwischen der Jöst-Verwaltungs-GmbH aus Dülmen und der Elektromag Devices Pvt.LTD aus Mumbai (Bild). Als führender...

mehr
Ausgabe 2015-07-08

Generationswechsel bei JÖST

Der lange zwischen den Gesellschaftern abgestimmte Generationswechsel ist zum 01.07.2015 vollzogen worden (Bild). In die Fußstapfen von Dr. Christian Fuchs tritt nun Dr. Marcus Wirtz, der seit...

mehr
Ausgabe 2010-09

JÖST GmbH + Co. KG

JÖST präsentiert auf der IFAT ENTSORGA 2010 ein neu-es Modell des Vibrationssichters AirVib (Bild). Der AirVib ist besonders geeignet, um stark inhomogene Materialgemische mit unterschiedlicher...

mehr
Ausgabe 2010-03

Joint-Venture in Mumbai/Indien

Elektromag-Joest Vibration Pvt.LTD ist der Name des neu gegründeten Joint-Ventures zwischen der Jöst-Verwaltungs-GmbH aus Dülmen und der Elektromag Devices Pvt.LTD aus Mumbai (Bild). Als führender...

mehr
Ausgabe 2016-10

JVT Vibrating Equipment ist jetzt JOEST Südafrika

Nachdem JÖST über einen Lizenznehmer seit den 1970er Jahren auf dem südafrikanischen Markt präsent war, gründete die JÖST group im Jahr 2012 eine eigene Niederlassung in Pretoria. Durch JVT...

mehr