Neue Förderanlage für eines der größten Zinkvorkommen der Welt

Vor kurzem erhielt ABB einen Auftrag mit einem Wert umfang von 24 Mio. $ für die Lieferung einer kompletten Erzförderanlage für die George Fisher Mine (GFM) von Xstrata Zinc in der Nähe des Mount Isa im Nordwesten von Queensland/Australien. Die am Boden aufgestellte Treibscheibenförderanlage wird das Erz aus einer Tiefe von 1135 m fördern, wodurch die Produktion von GFM bis 2013 um jährlich 30 % gesteigert werden wird. Der Auftrag ging im dritten Quartal 2011 ein. Zu den Ressourcen von Xstrata Zinc am und in der Nähe von Mount Isa, einschließlich GFM, gehört das größte Zinkvorkommen der Welt mit geschätzten 600 Mio. t Erz und 36 Mio. t zinkhaltigen Metalls.

ABB wird alle elektrischen und mechanischen Ausrüstungen für eine neue, am Boden aufgestellte Förderanlage für Erz in einem Bergwerk konstruieren, liefern und in Betrieb nehmen. Mit einer Geschwindigkeit von 16 m pro Sekunde wird der Aufzug 600 t Erz pro Stunde aus einer Tiefe von 1135 m zu Tage fördern. Die dem neuesten Stand der Technik entsprechende Mittelspannungsantriebsanlage ACS 6000 von ABB wird einen Synchronmotor von 9000 kW antreiben, um die Förderanlage zu betreiben. Die Förderanlage wird so konstruiert, dass die Auswirkungen auf das umgebende Kraftnetz minimal sind.

 

ABB wird ebenfalls die Erzförderkübel mit Bodenentleerung einschließlich Inspektionsbühnen, die Seilumlenkrollen und eine Förderkübelentleerungsanlage konstruieren und liefern. Die Steuereinheit 800xA AC800M von ABB wird die gesamte Förderanlage des Bergwerks steuern - vom Beladen der Förderer bis zur Erzentleerungsstation an der Oberfläche. Die zuverlässige Leistung der Förderanlage ist wichtig für die Sicherheit und den finanziellen Erfolg des Bergwerkbetriebs. Die bewährte Wartung, die Leistungen zur Unterstützung des Produktlebenszyklus sowie die Erfahrungen von ABB bei der Lieferung von weltweit mehr als 600 neuen Förderanlagen für Bergwerke waren wichtige Faktoren für die Erteilung des Auftrags. Die Lieferung soll in der zweiten Hälfte 2013 abgeschlossen werden.

www.abb.com/minerals

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10

Neue Erzförderanlage für Xstrata Copper in Australien

ABB, einer der führenden Konzerne in puncto Energie- und Automatisierungstechnik, erhielt vor Kurzem einen Auftrag mit einem Wertumfang von 11 Mio. $ für die Lieferung einer kompletten Lösung...

mehr

Erneuter Auftrag

Xstrata Copper hat bei der Siemens-Division Industry Solutions erneut Motoren, Antriebs- und Energietechnik für eine SAG-Mühle und zwei Kugelmühlen bestellt. Die Erzmühlen sind für den Einsatz in...

mehr
Ausgabe 2009-11

Erneuter Auftrag

Xstrata Copper hat bei der Siemens-Division Industry Solutions erneut Motoren, Antriebs- und Energietechnik für eine SAG-Mühle und zwei Kugelmühlen bestellt. Die Erz-mühlen sind für den Einsatz...

mehr
Ausgabe 2013-06

ABB-Förderanlage für Bergwerk in der Ukraine

ABB hat den Auftrag erhalten, eine Förderanlage an das Bergwerk Zarya des Eisenerzaufbereitungskombinats Kriwoi Rog (Kryvbaszalizrudkom JSC) in der Ukraine zu liefern. Die Förderanlage als eines der...

mehr
Ausgabe 2017-12

Siemens liefert elektrische Ausrüstung für ­unterirdische Kupfermine in der Mongolei

Siemens übernimmt Engineering, Design, Herstellung und Lieferung der elektrischen Ausrüstung für die Förderanlage der Oyu Tolgoi Kupfermine. Die Mine liegt etwa 550 km südlich von der Hauptstadt...

mehr