Getriebeloses Mühlenantriebssystem in der Eisenerzaufbereitung

Vor kurzem erhielt ABB einen Auftrag zur Lieferung von getriebelosen Mühlenantriebssystemen für zwei SAG-Mühlen von 11,58 m Länge im Eisenerzbergwerk Serra Azul in ­Brasilien. Der Bergwerkskomplex Serra Azul gehört MMX Mineração e Metálicos, einem Unternehmen der EBX Gruppe, und befindet sich im sogenannten „Eisen-Viereck“ von Minas Gerais bei Belo Horizonte, der Hauptstadt des brasilianischen Bergbaustaates. Die Bergwerke Tico-Tico und Ipê bilden diesen Komplex mit einer gegenwärtigen jährlichen Produktionskapazität von 8,7 Mio. t Eisenerz.

 

Zum Lieferumfang von ABB gehören zwei getriebelose Antriebssysteme für SAG-Mühlen von 11,58 m Länge und mit einer Leistung von 23 MW (Bild). Dazu gehören Transformatoren, Ringmotoren und komplette E-Stationen im Container. Der drehzahlregelbare Antrieb gestattet die Optimierung der Mahlprozesse bei Erzen mit schwankenden Eigenschaften und bei unterschiedlichen Mühlenfüllungen. Durch den getriebe­losen Mühlenantrieb entfallen sehr wartungsaufwändige mechanische Ausrüstungen, wie Getriebe, Zahnkranz und Ritzel. Mit dieser Antriebsart können der Betrieb optimiert sowie Energie und Kosten eingespart werden, und das bei einer hohen Anlagenleistung und -verfügbarkeit bei gleichzeitiger Reduzierung des Wartungsaufwands. Dieser Auftrag ist die erste Referenz für einen getriebelosen Antrieb von ABB für die Aufbereitung von Eisenerz. Die starke Präsenz von ABB in Lateinamerika und seine Mahllösungen nach dem neusten Stand der Technik trugen dazu bei, diesen Auftrag zu erhalten. Der Auftrag für Serra Azul wird die siebte Anlage dieser Art von ABB in Brasilien und die 48. in Lateinamerika sein. Dieser Auftrag war Teil eines Bergbauerweiterungsprojekts mit einem Wertumfang von mehreren Mrd. US$, um die jährliche Aufbereitungskapazität von Eisenerz bis 2015 auf mehr als 24 Mio. t zu steigern. Damit kann MMX seine Produktion in Serra Azul verdreifachen. Die Erweiterung umfasst auch den Bau einer Eisenerzanreicherungsanlage sowie eines Eisenbahnterminals.

www.abb.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-10

Größte Mühle der Welt

ABB hat einen Auftrag von der Newmont Mining Corpora­tion für die Ausführung von drei getriebelosen Mühlen­antriebssystemen erhalten, die bei Yanacocha Minas Conga in Peru für das Projekt zum...

mehr

Größte Mühle der Welt

ABB hat einen Auftrag von der Newmont Mining Corpora­tion für die Ausführung von drei getriebelosen Mühlen­antriebssystemen erhalten, die bei Yanacocha Minas Conga in Peru für das Projekt zum...

mehr
Ausgabe 2010-07-08

Auftrag in Chile

ABB gibt bekannt, dass ein getriebeloser Mühlenantrieb von 13,4 MW für das Projekt Hipogeno erfolgreich in Betrieb genommen wurde. Der getriebelose Antrieb treibt eine SAG-Mühle (Semiautogenmühle)...

mehr

Auftrag in Chile

ABB gibt bekannt, dass ein getriebeloser Mühlenantrieb von 13,4 MW für das Projekt Hipogeno erfolgreich in Betrieb genommen wurde. Der getriebelose Antrieb treibt eine SAG-Mühle (Semiautogenmühle)...

mehr
Ausgabe 2010-12

GMD-Technologie für Minera Escondida

ABB gab den Auftrag zur Lieferung einer neuen getriebelosen Mühlenantriebsanlage (GMD) mit 15,7 MW für eine Kugelmühle von 26 Fuß (ca. 8 m) einschließlich Trans­formatoren, Ringmotor sowie eines...

mehr