AUMUND liefert fördertechnische Lösung für Bauxit

I‌m Auftrag der griechischen Mytilineos S.A. liefert die ­AUMUND Fördertechnik GmbH im Sommer 2020 ein AUMUND-Buckelplattenband nach Agios Nikolaos. In dem Ort am Golf von Korinth betreibt die Metallurgie- und Technologiegruppe Mytilineos ein Aluminium-Werk. Dort wird das Leichtmetall in einem Zweistufenverfahren hergestellt.

Nach der bergmännischen Gewinnung und Aufbereitung von Bauxit stellt Mytilineos in Agios Nikolaos aus dem angereicherten Erz sogenanntes Alumina her, das die Grundlage zur elektrolytischen Produktion von metallischem Aluminium bildet. Der fördertechnische Prozess in dem Werk sieht den Austrag von Bauxit aus einem Silo und den weiteren Transport zu einer Stabrohrmühle mit einem AUMUND-Buckelplattenband Typ BPB 250-1200 vor. Diese Anforderung ist ­sowohl hinsichtlich des Materials als auch der Anwendung nicht alltäglich. Bei der Auslegung des Buckelplattenbandes hatte AUMUND Fördertechnik zum Beispiel die spezifischen Materialeigenschaften von Bauxit wie Abrasivität, Staub-entwicklung, Schüttgutwinkel oder auch seine möglicherweise klebenden Eigenschaften zu berücksichtigen. Von Vorteil für die Auftragsvergabe war der Besuch einer Referenzanlage für ein AUMUND-Buckelplattenband in einem Zementwerk in Volos.

www.aumund.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01-02

Neuer Geschäftsführer bei AUMUND Fördertechnik

Seit 1. Oktober 2017 hat die AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer: Jens Müller ist für die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Personalmanagement,...

mehr
Ausgabe 2018-05

Neue Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation

Am 1. April 2018 hat Simon Shipp die Geschäftsführung bei der AUMUND Corporation USA, Tochtergesellschaft der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg, übernommen. Simon Shipp verfügt über eine...

mehr
Ausgabe 2011-12

Neuer Geschäftsführer bei der AUMUND Fördertechnik GmbH

Mit Wirkung vom 01.09.2011 ist Jörg ­Hoffmann (Bild) in die Geschäftsführung der AUMUND Fördertechnik GmbH berufen worden. Hoffmann war zuvor Mitglied der Geschäftsführung der SCHADE...

mehr
Ausgabe 2015-04

Neuer Geschäftsführer

Seit 1. November 2014 hat die AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg einen neuen Geschäftsführer: Robert Gruss (Bild) ist von der SMS Siemag AG zu AUMUND gekommen und für die Bereiche Vertrieb,...

mehr

AUMUND setzt auf Kompetenz aus dem eigenen Haus

Mit Wirkung vom 1. September 2018 übernahm Bodo Radmacher die Leitung der Ersatzteilabteilung der AUMUND Fördertechnik GmbH in Rheinberg. Bodo Radmacher begann 1984 seine Ausbildung bei AUMUND,...

mehr