Auftrag für australisches Magnetit-Eisenerzprojekt

Die Weir Group PLC (Weir) hat einen Auftrag im Wert von 100 Mio. £ erhalten, um für das Iron-Bridge-Magnetite-Projekt – einem Joint Venture zwischen der Fortescue Metals Group Ltd-Tochter FMG Magnetite Pty Ltd und Formosa Steel IB Pty Ltd – branchenführende Energiesparlösungen bereitzustellen. Das Projekt ist 145 km südlich von Port Hedland in der Region Pilbara in Westaustralien angesiedelt. Der Auftrag, der eine Reihe von Brech- und Pumpanlagen von Weir umfasst, darunter Enduron®-Hochdruckwalzenmühlen und GEHO®-Pumpen, wird den Energieverbrauch und die Abfälle aus Nassrückständen im Vergleich zu herkömmlichen Bergbautechnologien um mehr als 30 % senken.

 

Bei dem Iron-Bridge-Projekt handelt es sich um eine Investition in Höhe von 2,6 Mrd. US$ in erstklassige Magnetit-Eisenerzreserven mit einer jährlichen Produktion von 22 Mio. Nasstonnen pro Jahr bei vollständigem Betrieb der Mine. Die Lieferung des ersten Erzes wird für 2022 erwartet. Die Enduron®-HPGR von Weir ersetzen in Zerkleinerungskreisläufen (Zerkleinern, Sieben und Mahlen) zunehmend konventionelle Mühlen, da sie wesentlich weniger Energie verbrauchen und die Gesamtbetriebskosten erheblich senken können. Sie benötigen nicht nur bis zu 40 % weniger Energie als herkömmliche Alternativen, sondern ihre tragbaren Komponenten halten auch viel länger und der Wartungsaufwand für den Austausch verschlissener Teile ist erheblich geringer.

www.global.weir

x

Thematisch passende Artikel:

Auftrag zur Unterstützung des Iron Bridge-Magnetitprojekts in Australien

Die Weir Group hat einen Auftrag über 95 Mio. £ (130 Mio. US$) für die Lieferung von Nachrüstungskomponenten und Serviceleistungen für das Iron Bridge-Magnetitprojekt in Westaustralien erhalten....

mehr
Ausgabe 2014-01-02

Auftrag in der Ukraine

Weir Minerals hat einen Auftrag mit einem Wertumfang von 3,5 Mio. £ für die Lieferung von Pumpen und Schiebern für das Eisenerzbergwerk Poltava in der Ukraine erhalten, das von dem Unternehmen...

mehr
Ausgabe 2013-01-02

Weir Minerals liefert Pumpen für Aufbereitungsanlage

Weir Minerals erhielt den Zuschlag für die Lieferung von Pumpen und Ausrüstungen für eine neue Aufbereitungsanlage in Garpenberg/Schweden (Bild). Die neue Anlage wird von dem schwedischen...

mehr
Ausgabe 2021-06

Großauftrag zur Lieferung energiesparender Technologie

D?ie Weir Group hat einen Auftrag in Höhe von 36 Mio. £ (ca. 42 Mio €) zur Lieferung von Energiesparlösungen an Ferrexpo erhalten, einem der weltweit größten Exporteure von Eisenerzpellets für...

mehr

Auftrag für eine Granulieranlage in China

Metso Outotec hat mit Beijing Shougang International Engineering Technology Co, Ltd. (BSIET) einen Vertrag über die Lieferung von umweltfreundlicher Pelletierungstechnologie für die Yunnan Yuxi...

mehr