Trends beim Vorbrechen von Erzen

Bergbauindustrie

Zusammenfassung: Die Mahlverfahren für das Vorbrechen von Erzen haben sich in den letzten Jahren wenig verändert. Trotzdem haben signifikante Veränderungen in der ­Maschinentechnik und in den Anlagenkonzepten stattgefunden. Im nachfolgenden ­Artikel werden die wichtigsten Themen erläutert und Trends vorgestellt.

1 Einleitung

In dem komplexen Prozess der Erzaufbereitung ist das Vorbrechen eine wichtige Prozessstufe (Bild 1). In Tagebaubetrieben müssen Stückgrößen mit Kantenlängen von über 2 m verarbeitet werden. Aus dem Untertagebau liegen die größten Stückgrößen bei etwa 0,5 m. Die Vorbrecher haben die Aufgabe, die Erze für die nachgeschaltete Vermahlung auf Korngrößen im Millimeterbereich zu zerkleinern. Bei der Vermahlung werden Korngrößen im Mikrometerbereich erzielt. Die Energiekosten für das Vorbrechen sind dabei mit zumeist weniger als 1 kWh/t gegenüber der Vermahlung, die 20 kWh/t und mehr...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

Metso MX-Brecher für die ­Mineralaufbereitung

Metso präsentierte auf der CONEXPO-CON/AGG in Las Vegas den Metso MXTM Kegelbrecher auf Basis der patentierten Multi-Action Brechertechnologie vor, bei der die Brecherachse und der drehbare...

mehr
Ausgabe 2017-04

Sandvik lanciert leistungsstarken Sekundärbrecher

Der neue auf der CONEXPO-CON/AGG vorgestellte Kegelbrecher Sandvik CS550 ist ein leistungsstarker Sekundärbrecher für Anwendungen im Bereich von 700 bis 750 t. Neben Flexibilität und geballter...

mehr
Ausgabe 2017-10

RM Prallbrecher ersetzt Backen-Kegelbrecher Kombi in Indonesien

S?eit Frühling 2017 ist der erste mobile RM Brecher in Gorontalo/Indonesien, im Einsatz. Der neue RM 70GO! 2.0 ersetzt dort gleich mehrere Maschinen: Statt der Kombination Backenbrecher plus...

mehr
Ausgabe 2014-06

Brecher für extrem abrasives Material

Der neue INNOCRUSH 40j Backenbrecher mit Quattro-System zeichnet sich durch seine äußerst kompakte Bauweise und seine einfache Bedienung aus (Bild). Hier werden höchste Leistung mit Qualität und...

mehr
Ausgabe 2011-03

Revolution im Bruch- und Recyclingbetrieb

In den vergangenen 12 Jahren arbeitete die Dutra Gruppe, Richmond, Kalifornien/USA, mit einer auf Rädern fahrbaren Brech-, Sieb- und Förderanlage mit Elektroantrieb, die etwa viermal im Jahr...

mehr