CHIEFTAIN 2200: Mobile Siebfabrik mit zwei Siebkästen

Die patentierte DUO Doppelsiebmaschine kann als Zwangssieb und/oder Freischwinger flexibel eingesetzt werden. Im Kaltnietverfahren (Huckbolt-System) gefertigte Siebkästen überzeugen durch die Aufnahme hoher Beschleunigungskräfte und Langlebigkeit. Unabhängig von der Drehzahl nimmt aber auch hier der Hub zum Kastenanfang und Kastenende etwas ab. Zwei getrennt voneinander betriebene Siebmaschinen mit halber Kastenlänge lösen dieses Problem auf elegante Art und Weise. Nebenbei gestattet diese Bauweise den Betrieb mit unterschiedlicher Siebneigung. Powerscreen hat dieses Konzept weiter entwickelt. Zwei 1500 x 3000 mm große Siebkästen werden bei der CHIEFTAIN 2200 wahlweise als vierfach-gelagerte-Exzenter-Zwangssiebe oder Freischwingersiebe mit 8 bis 10 mm Hub eingesetzt. Der Betreiber wählt zwischen Siebsystem, Neigung und Hub. Je nach Anforderung kann er auch unterschiedliche Siebsysteme miteinander kombinieren.

1500 x 6000 mm Nettosiebfläche messen die Kästen der CHIEFTAIN 2200. Auf dem bis zu 40 t schweren Chassis findet sich zudem Platz für einen 8 m³ Aufgabetrichter, 800 mm bzw. 1200 mm breite, integrierte Haldenbänder und den CAT Dieselmotor mit 98,8 kW. Angemessen zur Durchsatzleistung misst das Sandband eine Abwurfhöhe von 5160 mm. Mit diesen Leistungsdaten setzt Powerscreen‘s CHIEFTAIN 2200 neue Maßstäbe in der mobilen Siebtechnik.

Mit Maßen von 19 790 x 3000 x 3550 mm (l/b/h) wird die CHIEFTAIN 2200 komplett in einem Transport zum Einsatzort gebracht und ohne große Rüstzeiten in Betrieb genommen.

„Wir sind sehr dankbar, dass uns Powerscreen diese Anlage entwickelt hat. Genug ist eben bei vielen doch nicht genug. Steigende Qualitäts- und Leistungsanforderungen fordern unsere Kunden zu neuen Höchstleistungen heraus. Mit der ­CHIEFTAIN 2200 werden diese erfüllt“, so Rüdiger ­Christophel bei der Vorstellung seiner ersten Auslieferung in Deutschland.  „Die Maschine findet zahlreiche Interessenten in der Sand- und Splittabsiebung. Besonders für Dienstleister ist die variable Einstellmöglichkeit des Siebsystems ein enormer Wettbewerbsvorteil bei der Auftragsakquise“.

www.christophel.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01-02 Mobile Siebfabrik

Powerscreen Chieftain 2200 gewährleistet Qualität

D?ie Firma H.W. Gottschalk GmbH Tiefbau mit Sitz im Stadtgebiet Heinsberg, kann inzwischen auf eine 50-jährige Tradition zurückblicken. Mit knapp 60 Mitarbeitern arbeitet das von Guido Gottschalk in...

mehr
Ausgabe 2019-03 Powerscreen

Powerscreen

P?owerscreen wird auf der bauma 2019 die jüngsten Modifizierungen seiner Maschinen sowie technologische Fortschritte in der Telematik und sein revolutionäres OMNI-System präsentieren. Neben den...

mehr
Ausgabe 2014-05

Vier neue Maschinen in Aktion

Powerscreen wird auf der Hillhead vom 24. bis 26. Juni 2014 einige seiner neuesten Produkte vorstellen. Die Maschinen werden sowohl auf dem Vorführgelände als auch auf dem Stand L10 von Powerscreen...

mehr
Ausgabe 2011-03

Powerscreen auf der CONEXPO-CON/AGG

Vom 22.-26.03.2011 findet auf dem Gold Lot-Frei­gelände im Las Vegas Convention Centre die CONEXPO-CON/AGG statt. Powerscreen wird dort am Stand 140 von Terex verschiedene Anlagen präsentieren: die...

mehr
Ausgabe 2016-06

Powerscreen feiert 50-jähriges Bestehen auf der Hillhead­

Das 1966 gegründete Unternehmen Powerscreen begeht in diesem Jahr sein 50-jähriges Geschäftsjubiläum. Um seinen Erfolg und diesen besonderen Jahrestag zu feiern, wird Powerscreen auf der Hillhead...

mehr