Dosierlösungen von Brabender Technologie

Zuverlässige Lösungen zur Dosierung unterschiedlichster Medien in allen Schüttgut verarbeitenden Industrien sind das Spezialgebiet der Brabender Technologie GmbH & Co. KG. Das Duisburger Unternehmen präsentierte auf der SCHÜTTGUT 2014 in Dortmund einen aussagefähigen Querschnitt (Bild).

Brabender-FlexWall®Plus-Dosierer in Trapezbauweise mit paddelmassiertem flexiblem Trog zeichnen sich durch einen gleichmäßigen Schneckenfüllgrad und Schüttgut schonenden Massenfluss aus, da die Trapezbauweise natürlichen Schüttgutfluss bewirkt und die Paddel mit einstellbarer Amplitude durch die Trogmassage für optimalen Schüttgutfluss in die Schnecke sorgen. Die Dosierer lassen sich durch austauschbare Schnecken und einstellbare Paddelaktivierung an fast alle denkbaren Schüttgüter anpassen und dank einfacher Demontierbarkeit schnell reinigen. Für die Dosierung verschiedener Schüttgüter wird somit nur ein Gerät benötigt, wodurch sich insbesondere bei Prozessen mit häufigem Schüttgutwechsel die Investitionskosten erheblich reduzieren. Die kompakte Trapezbauweise erlaubt außerdem eine Platz sparende Kreisanordnung.

Wo Einzelschneckendosierer bei kritischen Schüttgütern scheitern, beginnt der Einsatzbereich der Brabender-Doppelschneckendosierer. Die Geräte dosieren schwer fließende und durchschießende Medien und eliminieren so Funktionsstörungen und die damit verbundenen Stillstandszeiten und Produktionsausfälle. Für körnige oder stückige Schüttgüter mit bruchempfindlichen oder leicht zu beschädigenden Partikeln eignen sich die Brabender-Vibrationstrogdosierer. Das Dosierprinzip verhindert mechanische Schüttgutbelastung und gewährleistet hohe Produktionsqualität ohne Partikelzerstörung.
Hohe Leistungen bei geringem Raumbedarf sind die Anforderungen, denen Brabender-Dosierbandwaagen in besonderem Maße gerecht werden. Kompakte Modelle für Dosierleistungen bis 150 t/h erfüllen ihre Aufgabe auch dort, wo bei vergleichbaren Leistungen mit anderen Dosierern teure Umbaumaßnahmen zur Erweiterung des Platzangebots erforderlich würden. Dank des schonenden Dosierprinzips eignen sich die Dosierbandwaagen ebenfalls für bruchempfindliche und stückige Schüttgüter.

www.brabender-technologie.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04

Brabender Technologie KG

Als Traditionsaussteller der POWTECH präsentiert die Brabender Technologie KG, Duisburg, auch in diesem Jahr ihre jüngsten Neuentwicklungen und einen Querschnitt aus ihrem umfangreichen...

mehr

Risikolose Direktanbindung

Bei der gravimetrischen Schüttgutdosierung in der Prozesstechnik mit Dosierdifferenzialwaagen und Dosierbandwaagen steht ein maximaler Automatisierungsgrad im ökonomischen Interesse des Betreibers....

mehr

Schenck Process stellt ProFlex® C100 vor

Lagern, grammgenau Dosieren und Fördern – für diese drei Prozesse bietet Schenck Process passendes Fachwissen. Um den Marktbedingungen gerecht zu werden, ergänzt Schenck Process nun das...

mehr
Ausgabe 2015-10

UWT GmbH

AT: Nennen Sie ein Schlagwort, das für Sie die SCHÜTTGUT 2015 am besten charakterisiert: Thomas Schäfer: Perfektes Umfeld, um Neuigkeiten rund um die Messtechnik für Schüttgüter vorzustellen....

mehr
Ausgabe 2016-11

SCHÜTTGUT Basel 2016 – Nationale Leitmesse für Industrieanwender

Die diesjährige SCHÜTTGUT Basel steht unter dem Leitmotto „Für jeden Prozess die richtige Technik“. Die 5. Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien findet am 16. und 17....

mehr