Focus Industry

Entscheidende Qualitätsgaranten in der Schüttgutindustrie

Vor mehr als sechzig Jahren als Institut für Forschung und Entwicklung gegründet, hat IFE später einen qualitätsdominierten Weg als Hersteller von Komponenten für die lebendige Aufbereitungs- und Förderpraxis eingeschlagen und zählt heute zu einem der weltweit führenden Anbieter von Vibrationsfördergeräten, Siebmaschinen (Bild 1) und Magnetseparatoren.

Der ständigen Weiterentwicklung des Angebots kommen die zahlreichen gesammelten Erfahrungen aus unterschiedlichsten Einsatzfällen in diversen Industrien entgegen. Die Fördertechnik wurde zum Grundstein der Unternehmensentwicklung. Die Schwingfördergeräte mit Magnetantrieb haben für den guten Ruf der IFE gesorgt. Die Magnetvibratoren der Baureihe TS wurden zum Synonym für Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Wartungsarmut und somit für höchste Wirtschaftlichkeit. Vibrationstechnik ist ebenfalls gefragt, wenn die Aufgaben: Vorabscheiden, Trennen, Sieben und Klassieren lauten. Neben konventionellen Linear- und Kreisschwingsieben kommen für schwierigste Aufgaben IFE Spezialsiebmaschinen zum Einsatz, die ein Verstopfen praktisch ausschließen und so eine ideale Lösung bei schwer siebbaren Materialien darstellen. Die Produktpalette umfasst zum jetzigen Zeitpunkt Bananensiebe, Entwässerungssiebe (Bild 2), Kreisschwingsiebe, Linearschwingsiebe, Müllsiebe, Sizer, die bekannten Trisomat-Spannwellensiebe und Unterwassersiebe.

www.ife-bulk.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Sieben oder Sortieren

Praxisnahe Anpassung und problembezogene Auslegung als Voraussetzung für die optimale Lösung 

1 Sieben und Klassieren Für die verschiedenen Aufgabenstellungen stehen in der Siebtechnik unterschiedliche Prinzipien zur Verfügung. Abgestimmt auf den konkreten Anwendungsfall, berücksichtigt...

mehr
Ausgabe 2009-12

Weiter entwickelt

Die Wurfsiebung von Beginn des 20. Jh. bis zur Gegenwart am Beispiel indirekt erregter Wurfsiebmaschinen

1 Der Einfluss der Ingenieurwissenschaften im 20. Jh. auf die Siebtechnik unter Berücksichtigung demographischer Fakten Die im 19. Jh. begonnene und im 20. Jh. fortgesetzte...

mehr
Ausgabe 2012-12

Hochwertige Lösungen für die Schüttgutindustrie

Fleximat PPM ist ein norwegisch-österreichisches Unternehmen, das weltweit hochwertige Lösungen, Maschinen und Teile für die Fördertechnik liefert. Das Unternehmen wurde 1980 gegründet und hat...

mehr
Ausgabe 2012-12

Problemlos Sieben – auch unter aggressivsten Bedingungen

Inelas Poliuretanos, S.L., ist ein spanisches Unternehmen, das seit 1966 Polyurethanelastomere herstellt. Es hat sich auf die Optimierung und Lösung von Problemen spezialisiert, die gewöhnlich in...

mehr
Ausgabe 2013-03

Hohe Kapazität

Verbesserte Mahleffizienz mit der Derrick® Stack Sizer®-Siebmaschine

1?Einleitung Siebung ist ein Verfahren, bei dem Partikel nach Größen getrennt werden. Die Trennung im Bereich von 10?mm bis 38?µm bezeichnet man als Feinsiebung. Die Feinsiebung, egal ob nass oder...

mehr