Ex-Schaltgeräte für extreme Beanspruchungen

Schmersal fertigt schwere Schaltgeräte für erschwerte Umgebungsbedingungen. Auf der „Schüttgut 2014“, die am 21.5. und 22.5.2014 in Dortmund stattfindet, werden erstmals Seilzug-Notschalter und Bandschieflaufschalter mit unterschiedlichen Netzwerklösungen für kurze und lange Distanzen präsentiert. Diese Alternativkonzepte erlauben nicht nur eine vereinfachte Installation, sie ermöglichen z.B. auch die Visualisierung oder Dokumentation jeder einzelnen Betätigung der Schaltgeräte.

Beispielhafte Varianten aller Standard- und Ex-Schaltgeräte-Baureihen werden ebenfalls ausgestellt (Bild). Einige Baureihen eignen sich für einen Temperaturbereich von -40 °C bis +200 °C. Sie kommen vorzugsweise in der metallverarbeitenden Industrie zur Anwendung. In Kraftwerken, Zementfabriken, Tagebauen, Recycling-Anlagen, Gießereien sowie in Umschlagsanlagen für Schiff und Bahn werden schwere Schaltgeräte aus dem Schmersal-Programm eingesetzt, die für Temperaturbereiche von -40 °C bis +80 °C entwickelt wurden und hohen mechanischen Beanspruchungen standhalten.

Stand R 28

www.schmersal.com

x

Thematisch passende Artikel:

Jetzt verfügbar: der neue Online-Katalog von Schmersal

Der neue Online-Katalog von Schmersal ist unter dieser Adresse verfügbar: www.products.schmersal.com Auf der Website präsentiert Schmersal über 7000 Sicherheits- und Automatisierungsprodukte –...

mehr

Webinar über Sicherheitslösungen für Schüttgutförderanlagen

Schmersal bietet am 27. April 2021 ein kostenloses Webinar zum Thema „Sichere und effiziente Schüttgutförderanlagen“ an. Ob Saatgut, mineralische Rohstoffe, Erze oder Kohle: Bei allen Arten von...

mehr
K.A. Schmersal GmbH & Co. KG

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG

Die Schmersal Gruppe stellt auf der bauma 2019, der Fachmesse für die Baumaschinenbranche in München, ihre neue Schaltgeräte-Baureihe HDS für die Schwerindustrie vor. Bei der modular aufgebauten...

mehr

Schmersal präsentiert integrierte Systeme und Lösungen für die Fördertechnik

Die Schmersal Gruppe zeigt auf der SOLIDS 2108 in Dortmund ein breites Programm an Produkten und Systemen für die Schüttgutförderung. Diese technischen Systeme sind speziell an die Erfordernisse...

mehr

Neue schwere Schalter für explosionsgefährdete Anwendungsbereiche

Die Schmersal Gruppe hat bestehende Schalterbaureihen für die Schwerindustrie um Ex-Varianten erweitert, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet sind. Die...

mehr