Exklusiver Vertrieb von Verschleißteilen für Prallbrecher

Metso und Magotteaux haben eine Vereinbarung unterzeichnet über den exklusiven Vertrieb von speziellen Verschleißteilen aus Verbundmaterial (Bild) von Magotteaux für Prallbrecher. Der Vertrag gilt weltweit mit Ausnahme der USA, Kanadas und Mexikos, wo die Vereinbarung nicht exklusiv gilt. „Mit dieser Vereinbarung sind wir in der Lage, die bewährten Kenntnisse von Metso bezüglich Prallbrechern mit den speziellen Erfahrungen von Magotteaux hinsichtlich Schlagbalken aus Verbundmaterial für Prallbrecher zu kombinieren. Im Ergebnis können wir unseren Kunden minimale Gesamtbetriebskosten für stationäre und fahrbare Prallbrechertechnik anbieten,“ kommentiert Osmo Mäki-Uuro, Vize-Präsident von Metso für den Bereich Brecherverschleißlösungen, Bergbau und Bauwesen.

Entsprechend dieser Vereinbarung ist das globale Vertriebs- und Servicenetzwerk von Metso mit seinen Händlern der einzige Kanal, über den Schlagbalken und Prallplatten von Magotteaux mit den Markenbezeichnungen Xwin®, Recyx®und neoX® für alle Brecher von Metso angeboten werden (mit Ausnahme der USA, Kanadas und Mexikos). Die um den Rotor des Prallbrechers herum angeordneten Schlagbalken sind die wichtigsten Teile, die eine leistungsstarke Prallzerkleinerung gewährleisten. Normalerweise werden Prallbrecher für das Vor- und Nachbrechen von mittelharten Materialien, wie Kalkstein, eingesetzt.

x

Thematisch passende Artikel:

Metso führt neue Verschleißteilreihe für Brecher ein

Metso erweitert sein Angebot an Verschleißteilen für Brecher durch die Einführung einer neuen Reihe von OEM-Brecherauskleidungen. Die neue Metso O-Serie ist ab September 2019 für ausgewählte...

mehr
Ausgabe 2015-03 METSO

Erhöhte Produktivität

Die Betriebszeit spielt heute bei Brechanlagen eine Schlüsselrolle, wobei die Maximierung der Produktivität und die Reduzierung der Kosten pro Tonne von größter Bedeutung sind. Um diesen...

mehr
Ausgabe 2018-04

Metso unterzeichnet Mining-Service- Vereinbarung

Metso hat eine wichtige Service-Vereinbarung unterzeichnet, die auch Modernisierungsservices für in Bergbauanwendungen eingesetzte Siebanlagen, die dazugehörigen Teile sowie den Support umfasst....

mehr
Ausgabe 2017-06

Weiter stabile Produktion durch neue Servicevereinbarung mit Metso

Zinkgruvan Mining AB in Askersund/Schweden hat mit Metso einen neuen Vertrag über Life Cycle Services (LCS) geschlossen. Der Vertrag beläuft sich auf Brecherauskleidungen und zugehörige...

mehr

International gefragt

Für eine Bauxit-Mine in Westaustralien liefert SBM Mineral Processing (SBM) Prallbrecher im Wert von knapp 1 Mio. € aus. Grundlage für diesen Auftrag war eine Lieferung von SBM von drei...

mehr