Geschäftsbereich Industriedruckluft unter neuer Leitung

Rainer Cordes (Bild) hat am 1. September 2016 die Position des Geschäftsbereichsleiters Industriedruckluft der Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH in Essen übernommen. Er folgt auf Jürgen Wisse, der eine andere Position im Konzern angenommen hat. Der Geschäftsbereich Industriedruckluft von Atlas Copco entwickelt, produziert und vermarktet öleingespritzte und ölfreie Kompressoren sowie Geräte zur Druckluftaufbereitung für Industrie und Handwerk. Rainer Cordes ist Diplom-Ingenieur Maschinenbau und Diplom-Wirtschaftsingenieur und seit 1999 bei Atlas Copco. Zuletzt war er als Vertriebsleiter Fahrzeugindustrie für das Geschäft mit Industriewerkzeugen und Montagesystemen in der Region Nord der Atlas Copco Tools Central Europe GmbH in Essen verantwortlich.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Neuer Geschäftsführer bei Atlas Copco

Joeri Ooms (1967) ist seit 01.03.2011 neuer Geschäftsführer der Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH in Essen (Bild). Ooms ist seit 1994 bei Atlas Copco tätig und startete seine...

mehr

Deutlich steigende Nachfrage

Die Gesellschaften unter dem Dach der deutschen Atlas Copco Holding GmbH, Essen, haben 2010 mit Industrie­werkzeugen, Kompressoren und Baumaschinen sowie den entsprechenden Dienstleistungen rund 655...

mehr

Atlas Copco benennt Helena Hedblom zur Präsidentin des Geschäftsbereiches Mining und Rock Excavation Technique

Atlas Copco benennt Helena Hedblom zur Präsidentin des Geschäftsbereiches Atlas Copco Mining und Rock Excavation Technique zum 01. Januar 2017. Sie ist momentan Präsidentin des Geschäftsbereiches...

mehr

Atlas Copco will Schneider Druckluft übernehmen

Der schwedische Industriekonzern Atlas Copco will die Schneider Druckluft GmbH mit Sitz in Reutlingen übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen im Juni 2016 unterzeichnet,...

mehr

11.10.2013 / Kooperation zwischen Atlas Copco und Machinery Resale

Seit kurzem bietet Machinery Resale einen neuen Verleihungsdienst von fahrbaren Hochdruckkompressoren für Bohrunternehmer an. Die große Niederlassung an der Autobahn E17 in Waregem stellt über 1000...

mehr