Hochfest und gut bearbeitbar

Neue Gusswerkstoffe aus Kugelgraphit

Im Bereich von Gusswerkstoffen auf Eisenbasis kommt die Einführung einer neuen ­Werkstoffgruppe eher selten vor. Entsprechend groß dürfte das Interesse von Konstrukteuren an der hier vorgestellten neuen Gruppe hochfester Gusseisen mit Kugelgraphit sein. Für Herstellung und Verarbeitung der neuen Werkstoffe, die bereits in die Normung (DIN EN 1563) aufgenommen wurden, gibt es bereits in der Serienfertigung erprobte Prozesspfade. Ihre interessanten Eigenschaften sowie ihre hervorragende Gießbarkeit eröffnen den Konstrukteuren im Maschinen- und Anlagenbau interessante neue Freiheitsgrade z.B. zur Substitution von Stahlguss- und Stahlschweißkonstruktionen.

„Dank intensiver Gemeinschaftsarbeit in den Bereichen Werkstoffentwicklung und Normung gibt es seit kurzem eine neue Familie von Eisengusswerkstoffen mit hervorragenden Gebrauchseigenschaften“, weiß Dipl.-Ing. Johannes Heger, Geschäftsführender Gesellschafter der HegerGuss GmbH in Enkenbach-Alsenborn. Die neuen Werkstoffe, die sich insbesondere durch hohe Festigkeit bei gleichzeitig verbesserter Zähigkeit auszeichnen, füllen die Lücke zwischen den höherfesten Gusseisen mit Kugelgraphit und Stahlgusswerkstoffen. Aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften bieten sich die neuen Gusseisensorten für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04

Einführung der neuen Generation Hardox® Verschleißblech

Hardox 500 Tuf bietet eine außergewöhnliche Stärke, Härte und Zähigkeit in ein und demselben Verschleißblech. Hardox 500 Tuf kombiniert die besten Eigenschaften aus Hardox 450 und Hardox 500....

mehr
Ausgabe 2018-03

Präzise Kohlenstoff / Schwefel-Analyse mit flexiblem Messbereich

ELTRA hat den neuen ELEMENTRAC CS-i für die exakte und sichere Messung von Kohlenstoff und Schwefel in anorganische Materialen wie Stahl, Guss, Kupfer, Erz, Zement, Keramik oder Glas entwickelt. Er...

mehr