COMPANY ORDERS

Kohle statt Öl

Der finnische Stahlproduzent Ruukki Metals Oy stellt seine Hochöfen am Standort Raahe/Finnland von Ölinjektion auf die kosteneffizientere Pulverized Coal Injection (PCI) um. Damit stärkt Ruukki seine Wettbewerbsfähigkeit auf dem preissensiblen Weltmarkt für Stahl. Geliefert wird das neue Injektionssystem von der Claudius Peters Projects GmbH. Für die Vermahlung der Kohle sorgen zwei LOESCHE-Mühlen vom Typ LM 23.2 D. Die Produktionsrate der Mühlen beträgt jeweils 33 t/h bei einer Feinheit von 20 % > 0,09 mm und einer Getriebekapazität von 460 kW. Beim Engineering der Anlagen wurde eine Vielzahl von Sonderwünschen des Kunden berücksichtigt. Dennoch konnte der ambitionierte Zeitplan des Projekts eingehalten werden. In Betrieb gehen werden die Anlagen bei einer Lieferzeit von acht Monaten voraussichtlich im Herbst 2015.

www.loesche.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06

LOESCHE liefert vier Vertikalwälzmühlen nach Pakistan

Die chinesische Sinoma International Engineering, der Vertragspartner und Errichter der Anlagen, setzt einmal mehr auf die bewährte Zusammenarbeit mit LOESCHE und auf schnelle Lieferbereitschaft....

mehr
Ausgabe 2011-05

Loesche Mühlen in Malaysia

Am 31.12.2010 erteilte die SGK Carbon GmbH, Meitingen/Deutschland, einen Auftrag für die Lieferung von zwei Loesche Mühlen vom Typ LM 15.200 (Bild), die zum Mahlen von Petrolkoks eingesetzt werden...

mehr
Ausgabe 2012-07-08

Produktionsstart mit Loesche-Mühle

Für das Projekt Dubai Coal hat National Cement Co. p.s.c. eine Loesche-Vertikalmühle Typ LM 8.2 D mit einer Kapazität von 40 t/h Kohle, 12 % R 0,09 mm in Betrieb genommen. Der Mühlenantrieb hat...

mehr
Ausgabe 2012-12

Ausrüstung für erstes IGCC-Demonstrations­anlagenprojekt in Südkorea

Loesche hat einen Vertrag mit Doosan Heavy Industries & Construction für die Lieferung von zwei Loesche-Mühlen vom Typ LM 43.4D für ein kohlebasiertes Gas- und Dampf-Kombikraftwerk (IGCC, netto 1 x...

mehr
Ausgabe 2011-06

Zwei Loesche-Mühlen für neue Produktions­linie in Askales Cimento’s Werk VAN

Am 09.02.2011 verhandelte Askale Cimento Sanayii T.A.S. mit Loesche bezüglich einer Rohmaterial- und einer Kohlemühle für die neue 3500 t/d Produktionslinie für Klinker in VAN in der östlichen...

mehr