Lieferung von Getrieben für indische ­Kohlekraftwerke

Die Siemens-Division Drive Technologies wird in den kommenden drei Jahren den Gesamtbedarf an Großgetrieben und Getriebeteilen für Vertikalmühlen an die Bharat Heavy Electricals Ltd. (BHEL) liefern. BHEL ist einer der führenden Hersteller mechanischer und elektrischer Komponenten der Kraftwerks- und Energietechnik mit Hauptsitz im indischen Neu-Delhi. Da der Energiebedarf in Indien rasant ansteigt, müssen dort Kohlekraftwerke stetig aus- und neugebaut werden. Die Flender-Getriebe von Siemens werden in Vertikalmühlen mit einer Leistung von jeweils 800 und 1000 kW eingesetzt, welche für die Kohlevermahlung in den Kraftwerken zuständig sind. Durch ihre robuste Konstruktion sind die leistungsstarken und zuverlässigen Antriebe optimal für die rauen Umgebungsbedingungen im Kraftwerk geeignet und ermöglichen einen reibungslosen Betrieb. Das Volumen der Aufträge im Rahmen des Liefervertrages wird im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich liegen.

Die von Siemens gelieferten Flender-Getriebe bestehen aus einer Kombination von Kegelrad- und Planetenstufe. Durch die von Siemens speziell für die Anwendung der Kohlevermahlung entwickelte Konstruktion wird eine hohe Leistungsdichte erreicht und gleichzeitig die Kraft aus dem Mahlbetrieb über das Getriebegehäuse in das Fundament abgeleitet. Der Betreiber profitiert so von einem reibungslosen Ablauf und einer sehr feinkörnigen Kohlevermahlung, die für eine effiziente Ver­brennung erwünscht ist.

www.siemens.com/industry

Thematisch passende Artikel:

13.06.2013 / Siemens erhält Großauftrag aus Indien

Die Siemens-Division Drive Technologies ist von Bharat Heavy Electricals Ltd. (BHEL), Indien beauftragt worden, 60 Getriebe für Kohlemühlen zu liefern. Die staatlichen indischen Energieunternehmen...

mehr

CURRAX: Digitale Messtechnik

Die neue digitale Siemens Messtechnik FLENDER GEARLOG stellt nicht nur den Eintritt der Mechanik in die die digitale Welt dar, sondern bietet auch völlig neue Möglichkeiten der...

mehr

Flender und Wikov vereinbaren Service-Kooperation

Die Flender GmbH, Bocholt und die Wikov Industry a.s., Prag vereinbaren eine umfassende Service Kooperation für Fremdgetriebe. Beide Unternehmen streben eine langfristige und nachhaltige...

mehr
Ausgabe 2012-09

Neue Becherwerksantriebseinheit

Der neue Becherwerksantrieb der Siemens-Division Drive Technologies enthält Komponenten aus der Getriebereihe Flender SIG und der neuen Getriebemotorenreihe Simogear (Bild). Damit schafft Siemens...

mehr
Ausgabe 2015-07-08

Planetengetriebe mit hohem ­Wirkungsgrad

Siemens erweitert sein Portfolio an Planetengetrieben. In einem Drehmomentbereich von 1700 bis 5450 kNm ist Planurex?3 in zehn Baugrößen verfügbar (Bild). Das höchste Drehmoment im...

mehr