Metso MX-Brecher für die ­Mineralaufbereitung

Metso präsentierte auf der CONEXPO-CON/AGG in Las Vegas den Metso MXTM Kegelbrecher auf Basis der patentierten Multi-Action Brechertechnologie vor, bei der die Brecherachse und der drehbare Brechmantel in einem Brecher kombiniert werden. Der neue Brecher verhilft zu deutlich höherer Rentabilität, denn er senkt die Betriebskosten um 10 % und ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Kegelbrechern eine um 10 % höhere Anlagenverfügbarkeit. „Wir haben den MX Cone mit Multi-Action-Technologie entwickelt, indem wir zwei individuelle Brechmethoden auf Basis von Brecherachse und Brechmantel miteinander kombinierten,“ sagt Jouni Mahonen, VP, Global Sales & Product Support bei Metso.

 

Konzipiert für schwierigste Gesteinseigenschaften und mit besonderem Fokus auf automatisierten Verstellfunktionen ermöglicht der Metso MX einen äußerst kosteneffizienten und sicheren Betrieb. Außerdem bietet er einen sehr hohen Zerkleinerungsgrad mit hervorragender Form und Konsistenz des Endprodukts, auf die es in Anwendungen von Zuschlagstoffen im Wesentlichen ankommt. Dank seiner robusten Konstruktion ist der Metso MX auch für den harten Einsatz im Bergbau bestens geeignet. Der Hauptvorteil von Metsos patentierter Multi-Action-Technologie ist die leichte Einstellbarkeit und Verschleißkompensation auch unter Belastung und ohne Unterbrechung des Prozesses. Hinzu kommen eine längere Lebensdauer und ein besserer mechanischer Schutz. Optimales Brechkammerdesgin, Brechhub sowie die effiziente Nutzung der gesamten Brechkammer bei der Zerkleinerung bewirken eine optimale interpartikuläre Zerkleinerung. In Verbindung mit der innovativen Multi-Action-Technologie führt dies zu längeren Wartungsintervallen und einer höheren Produktion. Der Metso MX bietet durch seine Überlastsicherung mit besonders großem Hub auch einen guten Schutz bei unbrechbaren Fremdkörpern.

www.metso.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-07-08

Neuer Metso MX-Brecher

M?etso präsentiert auf der steinexpo den Metso MX-Kegelbrecher mit Multi-Action-Technologie sowie technisch verbesserte Lokotrack Backenbrecheranlagen. Seit der Markteinführung im März in den USA...

mehr
Ausgabe 2012-07-08

Metso liefert große Brecher für den Bergbau

Metso hat mit Codelco in Chile einen Vertrag unterzeichnet über die Lieferung von großen Kegelbrechern für ein Projekt der Verfahrensverbesserung im Bezirk Chuquicamata, wo zwei Kupfer- und...

mehr

Metso führt neue Verschleißteilreihe für Brecher ein

Metso erweitert sein Angebot an Verschleißteilen für Brecher durch die Einführung einer neuen Reihe von OEM-Brecherauskleidungen. Die neue Metso O-Serie ist ab September 2019 für ausgewählte...

mehr
Ausgabe 2017-04

Sandvik lanciert leistungsstarken Sekundärbrecher

Der neue auf der CONEXPO-CON/AGG vorgestellte Kegelbrecher Sandvik CS550 ist ein leistungsstarker Sekundärbrecher für Anwendungen im Bereich von 700 bis 750 t. Neben Flexibilität und geballter...

mehr
Ausgabe 2015-12

Neuer Kubria® Kegelbrecher für Tiefensteiner Granitwerk

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von ThyssenKrupp gehört zu den führenden Anbietern für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Als einer der führenden...

mehr